David Vélez feiert 100 Millionen Nubank-Kunden

-
Nubank hat mehr als 100 Millionen Kunden
Nubank hat mehr als 100 Millionen Kunden.

Ein neuer Erfolg für das kolumbianische Bankwesen, Nubank erreichte 100 Millionen Kunden in Kolumbien, Brasilien und Mexiko. David Vélez, Gründer der größten Neobank der Welt, zeigt sich zufrieden, aber zugleich auch mit großer Verantwortung.

Nubank gab heute bekannt, dass es in Brasilien, Mexiko und Kolumbien die Marke von 100 Millionen Kunden überschritten hat und damit die erste digitale Banking-Plattform ist, die diesen Meilenstein außerhalb Asiens erreicht.

Nubank erreichte 100 Millionen Kunden

Der Erfolg erfolgt nach Rekordfinanzergebnissen im Jahr 2023 mit einem Nettogewinn von mehr als 1 Milliarde US-Dollar und einem Umsatz von mehr als 8 Milliarden US-Dollar, die die Stärke, Effizienz und Skalierbarkeit des Geschäftsmodells von Nubank belegen.

Im Augenblick, Nubank betreut mehr als 92 Millionen Kunden in Brasilien, mehr als 7 Millionen in Mexiko und fast 1 Million in Kolumbienmit Rekordzufriedenheit.

Laut interner Analyse ist der NPS (Net Promoter Score) des Unternehmens fast dreimal höher als der traditioneller Unternehmen und anderer großer lokaler Fintechs.

Getreu seiner Mission „Komplexität bekämpfen, um Menschen zu stärken“Nubank nutzt Technologie und Innovation, um den Wettbewerb in der Branche voranzutreiben und das Leben von Millionen von Menschen durch Inklusion und besseres Finanzmanagement zu verändern.

Das digitale Modell des Unternehmens hat seinen Kunden geholfen, im Jahr 2023 mehr als 11 Milliarden US-Dollar an Bankgebühren einzusparen und in den letzten sieben Jahren mehr als 440 Millionen Stunden beim Warten in Serviceleitungen einzusparen.

In Brasilien förderte Nubank innerhalb von zwölf Monaten die finanzielle Eingliederung von 5,7 Millionen Menschen in den Kreditkartenmarkt.

Untersuchungen zeigten, dass 60 % der brasilianischen Kunden nach dem Durchbrechen der Eintrittsbarriere ihre finanzielle Reise in den ersten 24 Monaten durch den häufigen und verantwortungsvollen Umgang mit Kreditkarten und anderen Finanzprodukten verbesserten.

Nubank startet „You at the Center of Everything“, eine Kampagne, die Technologie und Innovation nutzt, um echte Kundenreisen durch eine Aktivierung bei Exosphere hervorzuheben – der Außenseite von Sphere in Las Vegas und dem größten LED-Bildschirm der Welt.

Weiterlesen: Nubank ist überbewertet, warnen Aktienexperten.

-

PREV Wer ist Peter Thiel, der Tech-Investor, der sich mit Javier Mil traf?
NEXT PSI 20 steigt zum Betriebsende am 8. Mai um 0,15 %