Ankündigung der Banco Provincia für ihre Kunden

Ankündigung der Banco Provincia für ihre Kunden
Ankündigung der Banco Provincia für ihre Kunden
-

Ab diesem Dienstag Bankprovinz integriert eine neue Sicherheitsmaßnahme in sein Homebanking und Mobile Banking, um seine Kunden vor möglichen Manövern der Cyberkriminalität zu schützen.

Bei der Registrierung eines neuen Zielkontos für eine Banküberweisung müssen Kunden der Banco Provincia ihre Identität durch biometrische Daten mit Gesichtserkennung bestätigen. Es handelt sich um eine biometrische Identifikationstechnologie, die die einzigartigen Gesichtsmerkmale von Menschen nutzt, um ihre Identität zu überprüfen.

Dieser neue Authentifizierungsfaktor, der ab diesem Dienstag in Kraft tritt, verhindert, dass Cyberkriminelle die Sicherheit eines Kunden verletzen und Geld auf die Konten überweisen, die dieser erstellt hat, um gestohlenen Geldern zu entgehen.

Wie registriere ich ein neues Zielkonto?

Um dies per Homebanking zu erledigen, müssen Sie Ihr Mobiltelefon zur Hand haben, um während des Vorgangs einen QR-Code zu erfassen. Bei BIP Móvil hingegen startet die biometrische Validierung automatisch auf dem Gerät.

Was tun, wenn die Identität nicht validiert werden kann?

Wenn Sie nach dem Vorgang die Antwort erhalten, dass die Identität nicht bestätigt werden konnte, müssen Sie es erneut versuchen. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie über gutes, möglichst natürliches Licht, ein klares Gesicht und ohne Brille verfügen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an 0810-222-2776.

Welche Alternative gibt es, eine Überweisung ohne Validierung biometrischer Daten durchzuführen?

Die Registrierung von Zielkonten kann auch über Geldautomaten oder über die digitale Geldbörse des DNI-Kontos erfolgen.

Schritt für Schritt zur Validierung im Home Banking BIP

  • Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
  • Klicken Sie auf Übertragung > Neue Übertragung.
  • Wählen Sie „Zu einem neuen Zielkonto“.
  • Geben Sie „CBU/CVU oder Empfängeralias“ ein.
  • Überprüfen Sie, ob die Daten korrekt sind. Lego, wählen Sie „Weiter“ und drücken Sie „Bestätigen“.
  • An diesem Punkt kann die Person den Empfänger zur Agenda „Zielkonten“ hinzufügen. Anschließend wird ein QR-Code angezeigt, den sie mit ihrem Mobiltelefon scannen muss.
  • Abschließend müssen Sie die Schritte zur Identitätsüberprüfung befolgen und dabei die Tipps für eine erfolgreiche Identifizierung beachten.
 NULL      

-

PREV Drei Tricks, die die Reinigung des Badezimmers verbessern
NEXT Der neue Ford Territory kommt