In den ärmsten Gegenden der USA nehmen die Zahlungsausfälle bei Kreditkarten zu.

In den ärmsten Gegenden der USA nehmen die Zahlungsausfälle bei Kreditkarten zu.
In den ärmsten Gegenden der USA nehmen die Zahlungsausfälle bei Kreditkarten zu.
-

Kreditkartenausfälle werden zu einem besorgniserregenden Problem, ebenso wie die Inflation. Nach den exorbitanten Preissteigerungen der letzten Jahre und einem Index, der in den letzten Monaten nicht nachgegeben hat, Immer mehr Verbraucher greifen bei lebensnotwendigen Einkäufen auf Kunststoffe zurück, verschulden sich und behalten diese für lange Zeit.. Es überrascht nicht, dass die ärmsten Gebiete der Vereinigten Staaten am meisten unter beiden Phänomenen leiden, heißt es in einem neuen Bericht.

Die Federal Reserve Bank of St. Louis hat diese Woche in ihrem institutionellen Blog einen Artikel veröffentlicht, in dem sie ihre Bedenken hervorhebt zunehmende Zahlungsausfälle bei Kreditkarten.

Insbesondere im Hinblick auf Kreditkartenschulden stellte die Federal Reserve fest, dass die finanzielle Not größer war als vor der Pandemie 3,10 % der amerikanischen Haushalte befanden sich in dieser Situation.

Als ob dies nicht genug wäre, wurden im ersten Quartal 2024 Die Kriminalitätsrate von 10 % der Postleitzahlen ist seit dem dritten Quartal 2022 um 41 % gestiegenvon einem Satz von 14,9 % in diesem Zeitraum auf 21 % im aktuellen Zeitraum.

Obwohl jedoch die Kriminalitätsrate der 10 % reichsten Postleitzahlen in den Vereinigten Staaten im gleichen Zeitraum mit 54 % den größten Anstieg verzeichnete und von 4,8 % im zweiten Quartal 2022 auf 7,4 % im ersten Quartal ab 2024 stieg, Im Vergleich zu den ärmsten Gebieten des Landes ist die Ausfallrate immer noch viel niedriger.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass in den ärmsten Gegenden des Landes Die Zahlungsausfälle bei Kreditkarten liegen mit 93,6 % fast auf dem höchsten Stand seit 1999.Dies spiegelt wider, wie kompliziert es ist, die finanzielle Stabilität dieser Haushalte aufrechtzuerhalten.

Wenn eine Person in eine Zeit finanzieller Schwierigkeiten gerät, muss ein „Konto, das seit 30 Tagen oder mehr überfällig ist“ habenausgenommen schwere Schulden, die mehr als 120 Tage überfällig sind.“

Die Inflation verschärfte das Problem, indem sie die Kaufkraft verringerte und die Haushalte dazu zwang, einen größeren Teil ihrer Ersparnisse zur Aufrechterhaltung ihres Konsumverhaltens oder zum Aufladen ihrer Kreditkarten zu verwenden. 48 % der Haushalte mit Kreditkarte verfügen jeden Monat über ein Guthabenauch nur für kurze Zeit.

Sie können auch mögen …

-

PREV Bitcoin behindert El Salvador bei Verhandlungen mit dem IWF
NEXT Wie stark ist der Goldpreis heute, am 17. Juni, in Kolumbien gestiegen? So öffnete er das Gramm