Der Dollar fiel um 0,23 % und blieb am zweiten Tag im Abwärtstrend

-

Die US-Währung fiel erneut und erreichte die mittlere Zone der 38-Dollar-Marke.

Foto: Reuters

Der Dollar fiel im Vergleich zum Freitag um 0,23 % und schloss laut offiziellem Preis bei 38,408 Pesos Zentralbank von Uruguay (BCU)verkettete damit seinen zweiten Tag des Rückgangs und gelangte in die mittlere Zone des 38-Peso-Bereichs.

Der Inhalt, auf den Sie zugreifen möchten, ist exklusiv für Abonnenten.

zu abonnieren Ich bin bereits abonniert

Trotzdem verzeichnet die US-Währung im Mai einen monatlichen Anstieg von 0,23 %, obwohl sie auf Jahresebene eine kumulierte Abwertung von 1,57 % verzeichnet, nachdem sie seit dem letzten Wechselkurstag des Jahres 2023 um 0,61 Pesos gefallen ist.

Grafik.jpg

Der Einzelhändler verkauft unter 40 Pesos

Auf der Referenztafel der Republic Bank (BROU)Er Dollar Das Einzelhandelsticket wurde für 37,25 Pesos zum Kauf und 39,65 Pesos zum Verkauf angeboten. Der Vorzugswert seinerseits eBROU-Dollar Der Kaufpreis lag bei 37,75 Pesos, der Verkauf bei 39,15 Pesos.

Der Schlusskurs im Uruguayische elektronische Börse (Bevsa) Es betrug 38.440 Pesos, während der Höchstpreis 38.500 Pesos und der Mindestpreis 38.350 Pesos betrug. An diesem Tag betrug die Anzahl der Transaktionen insgesamt 38, mit einem Transaktionsbetrag von fast 24 Millionen Dollar.

Die Krypto Tether (USDT)1 zu 1 Parität mit dem Dollarwurde heute mit durchschnittlich 40,98 Pesos für Online-Einkäufe über eine Bank oder Karte notiert und von 41,14 Pesos auf 42,69 Pesos auf dem Peer-to-Peer-Markt (P2P) von Binance.

Das Zitat von Dollar-Präx Der Kaufpreis lag bei 38,26 Pesos, der Verkauf bei 38,64 Pesos.

Der Dollar in den vergangenen Tagen

  • 13. Mai – 38.531
  • 14. Mai – 38.641
  • 15. Mai – 38.728
  • 16. Mai – 38.781
  • 17. Mai – 38.497

-

PREV Der erste optische PCI-Express 7.0-Anschluss ist jetzt real und erreicht 128 GT/s
NEXT Günstige Autoreinigungsprodukte bei Dollarcity