Dieser seltsame TVR hätte James Bonds Auto sein können

-

Die Idee des Amphibienautos ist fast so alt wie das Automobil, ebenso die des fliegenden Autos. Einige haben es geschafft, aber keines dieser schwimmenden oder fliegenden Autos hat ein wirklich attraktives Design erreicht, und dieser TVR Scamander ist auch keine Ausnahme, obwohl sein seltsames Aussehen auf den ersten Blick auffallen kann.

Schnelleinsatzfahrzeug

Diese Rarität war der Traum von Peter Wheeler, dem ehemaligen Chef der Marke TVR zum Zeitpunkt ihrer Gründungda alles mit einer pompösen konzeptionellen Idee mit einem Akronym getauft werden muss, Er nannte es ein RRV (Rapid Response Vehicle). Seine Entwicklung dauerte mehrere Jahre.

Pinterest
Auto und Fahrer

Der Scamander wurde erst 2008 fertiggestellt, als Wheeler nicht mehr für die Marke verantwortlich war und ihn nicht einmal genießen konnte, da er einige Monate später starb.. Sein seltsamer Körper, der wie das Ergebnis der Überquerung eines Bootes und eines Flugzeugs aussieht, bietet Platz für drei Passagiere, sowohl an Land als auch auf See. Trotz seines grimmigen Aussehens ist er kein Allradantrieb und wurde ursprünglich von einem 2,0-Liter-Vierzylindermotor angetrieben. Später wurde er mit einem zentral montierten Ford V6 mit 275 PS, Hinterradantrieb und Automatikgetriebe ausgestattet. Es besteht kein Zweifel daran, dass sie unseres Wissens nach die schnellste Amphibie auf dem Planeten ist, da sie eine Geschwindigkeit von 180 km/h erreichen kann.

TVR-BetrügerPinterest
Auto und Fahrer

Ein Außerirdischer beim London Concours

Die Erklärung für den Verzicht auf Allradantrieb könnte in der Notwendigkeit liegen, das Endgewicht zu begrenzen, das 1.100 Kilogramm nicht überschreiten sollte, um eine gute Leistung an Land und eine Navigationsfähigkeit im Wasser zu gewährleisten, eine Leichtigkeit, die offenbar nicht erreicht wurde. . Um diesen fehlenden Antrieb auf einer Achse auszugleichen, ist er mit riesigen, recht schmalen 21-Zoll-Rädern ausgestattet, die ursprünglich für die Bentleys der 1930er-Jahre entwickelt wurden.

TVR-BetrügerPinterest
Auto und Fahrer

Die Gärten der Honourable Artillery Company in London sind die spektakuläre Kulisse für die nächste Ausgabe des London Concours d’Elegance. Hier können Sie neben unzähligen Ferraris, Porsches, Jaguars, Lamborghinis oder Lotussen aller Epochen, neben einigen Raritäten wie einem Maserati Ghibli Spider, auch diesen seltsamen und einzigartigen TVR Scamander bewundern. die die Aufmerksamkeit der Besucher mit Sicherheit mindestens genauso auf sich ziehen wird wie einige dieser klassischen Juwelen.

-

PREV Suzuki aktualisiert den Vitara für 2025
NEXT Welche Bank bietet an diesem Dienstag, 11. Juni, den höchsten Zinssatz?