Mehr als 600 Menschen feiern die dritte Ausgabe des „Familientags“ von Campofrío Frescos – Corresponsables

Mehr als 600 Menschen feiern die dritte Ausgabe des „Familientags“ von Campofrío Frescos – Corresponsables
Mehr als 600 Menschen feiern die dritte Ausgabe des „Familientags“ von Campofrío Frescos – Corresponsables
-

Mehr von 600 Personen haben an der dritten Ausgabe des Familientags Campofrío Frescos teilgenommeneine Veranstaltung, die in den Räumlichkeiten des Unternehmens in Burgos mit dem Ziel stattfand hineinzoomenganz entspannt, den Arbeitsplatz an Familienangehörige weitergeben und die Beziehungen zwischen Mitarbeitern außerhalb des Arbeitsumfelds fördern.

„Mit dieser Veranstaltung möchten wir, dass sich unsere Mitarbeiter als Teil der großartigen Familie Campofrío Frescos fühlen und gleichzeitig Stärken Sie die Bindungen und stärken Sie die Unternehmenswerte zwischen allen auf freundliche, unterhaltsame, natürliche und nachhaltige Weise“, Es sagt aus Camille Greene, CEO von Campofrío Frescos.

Die Teilnehmer, darunter mehr als 200 Kinder, hatten viel Spaß Grill das den ganzen Geschmack der großen Produktvielfalt von Campofrío Frescos mit der einzigartigen Note der Grillgerichte vereint. Als krönenden Abschluss nahmen die Teilnehmer eine Tüte mit Produkten mit, damit sie den Spaß zu Hause weiter genießen konnten.

Ebenso haben die Kleinen viel Spaß damit gehabt Hüpfburgen und verschiedene Workshops Entwickelte Umweltaktivitäten wie die Schaffung von Nestern für Vögel oder ein Gymkhana zum Thema Abfall und Recycling, das in Zusammenarbeit mit der Oxígeno-Stiftung durchgeführt wurde und Kinder und Erwachsene an die Bedeutung des Umweltschutzes erinnerte, eine grundlegende Verpflichtung des Unternehmens. Als Symbol dieses Engagements für Nachhaltigkeit entstand im Laufe des Tages auch ein großes Wandgemälde aus mehr als 3.000 recycelten Dosen.

Der Familientag von Campofrío Frescos wurde mit der Aufführung von abgeschlossen Zauberer Chema und in Anwesenheit von Dino, dem Maskottchen von San Pablo Burgos der nicht aufhörte, mit allen Anwesenden zu fotografieren. Nach den Abschieds- und Dankesworten von Camille Greene fand die Verlosung von Bällen, Strandkühlern und Rucksäcken statt, was dem Tag einen Hauch von Spannung verlieh.

Weitere verantwortungsvolle Informationen finden Sie in unserer digitalen Bibliothek mit Corresponsables-Veröffentlichungen und im „Practical Case of Campofrío“ im Corresponsables-Jahrbuch 2024.

Sie können sich jederzeit abmelden.

-

PREV Katya Echazarreta zeigt, wie die künstliche Intelligenz von BESPOKE AI Laundry Hub™ funktioniert – Samsung Newsroom México
NEXT Günstige Autoreinigungsprodukte bei Dollarcity