Rezension mit technischen Eigenschaften, Preis und Fotos

Rezension mit technischen Eigenschaften, Preis und Fotos
Rezension mit technischen Eigenschaften, Preis und Fotos
-
  • Mit dem N65i hat Navee einen tollen Roller, wenn wir uns im Alltag sicher fortbewegen wollen.

  • Sein Gewicht (22,8 kg) ist der größte Nachteil, obwohl die Verarbeitung dieses Problem ausgleicht.

Navee hat den N65i nach Spanien gebracht, ein persönliches Mobilitätsfahrzeug, das von der Marke als „SUV unter den Elektrorollern“ verkauft wird. Eine Absichtserklärung, die ich inhaltlich, aber nicht in allen Formen, teilen kann.

Dieser Navee N65i ist als einziges Fahrzeug für die tägliche Fortbewegung konzipiert. In diesem Sinne alles (oder fast alles) macht es wirklich gut. Das größte Problem entsteht, wenn wir seine Portabilität benötigen. Probleme, die Elektrorollern fast innewohnen, es sei denn, wir wollen gutes Geld ausgeben.

Technisches Datenblatt zum Navee N65i

Navee N65i

GESCHWINDIGKEIT

Bis zu 25 km/h.

DIMENSIONEN UND GEWICHT

1.220 x 223 x 550 mm

22,8 kg

MAXIMALE LAST

Bis zu 120 kg

Steigungen bis 24 %

AUTONOMIE

Bis zu 65 Kilometer

BATTERIE

12.500 mAh

48 Volt

SICHERHEIT

Dreifache Bremse: regenerativ, Scheibenbremse (hinten) und Trommelbremse (vorne)

Vorder- und Rücklicht

Blinkt

Seitliche, vordere und hintere Reflektoren mit Lichtern

KONNEKTIVITÄT

Navees eigene Anwendung.

Möglichkeit zum Sperren und Entsperren vom Mobiltelefon aus.

Reiseregistrierung und Möglichkeit, das Telefon als Dashboard zu verwenden

PREIS

650 Euro

Design: deutlich machen, was wir davon erwarten

Dieser Navee N65i Roller ist gut verarbeitet. Die Struktur besteht aus Aluminium mit zwei Rohren mit 42 mm Durchmesser, die eine gute Basis von 20 Zentimetern Breite beherbergen. Letzterer ist mit einem Gummi versehen, der den Fuß gut umschließt und Bewegungen verhindert.

All die Torversuche Sie sind sehr gut verarbeitet und vermitteln in allen Bereichen einen robusten Eindruck. Die beiden Stangen, die die Vertikale des Rollers verbinden, sorgen für zusätzliche Steifigkeit und an den Bedienelementen sieht man, dass wir es mit einem leistungsstarken Roller zu tun haben. Der Bereich, in dem wir unsere Hände ablegen, ist mit Rillen versehen, um den Halt zu verbessern und ein Abrutschen zu verhindern.

Ein weiteres gutes Detail ist die untere Leiste, die den Akku vor möglichen Stößen schützt, und ein Fach in der vertikalen Leiste des Rollers, das beim Zusammenklappen freigelegt wird und in dem Sie mit einer mitgelieferten Plastikkappe ein kleines Airtag-GPS aufbewahren können Behalten Sie die Position dieses Navee immer unter Kontrolle.

Das Hakensystem und die Verschlüsse sind wirklich gut. Während der ganzen Zeit, in der wir es benutzt haben, haben wir weder ein Gefühl von Lockerheit noch einen gewissen Mangel an Stabilität verspürt. Als er Schließen Die Unterseite des Rollers und der Lenker haben einwandfrei funktioniert. Und letzteres ist immer ein kritischer Punkt, wenn wir die Elektroroller schließen, um sie zu transportieren.

Die Verwendung der Klingel als Ergänzung zum Verschließen des Rollers lässt mich weiterhin zweifeln. Obwohl der Kunststoff besser verarbeitet ist als bei anderen günstigeren Rollern und ein Gefühl größerer Stabilität vermittelt, würde ich nicht meine Hand ins Feuer legen, um zu garantieren, dass dieser Roller über die Zeit hinweg gut hält. Vor allem, wenn wir das Navee N65i häufig schließen, um es befestigt zu transportieren. Für diese Art der Verwendung ist das Gewicht zu hoch.

Und hier kommt einer der ganz Großen Nachteile des Rollers. Es wiegt 22,8 kg und ist immer noch 700 Gramm weniger als das Navee N65i. All dies, all die Solidität und Robustheit führen letztendlich zu einem sehr hohen Gewicht. Vor allem, wenn ein Akku von beträchtlicher Größe hinzugefügt wird, wie der bei diesem Elektroroller.

Bei solch einem hohen Gewicht frage ich mich, wie dieser Verschluss altern wird, wenn die Glocke verwendet wird, um ihn sicher zu bewegen, wenn sich die Auslösungen häufen. Es stimmt aber auch, dass das Idealprofil dieses Kunden diese Art der Nutzung nicht missbrauchen sollte, da sie sicherlich sehr unangenehm ist.

Zu all dem kommen zwei gute Lichter (vorne und hinten) und ein Bildschirm hinzu Die Informationen sind klar und leicht lesbar.. Natürlich vermisse ich etwas Helligkeit, wenn wir das Frontlicht aktivieren. Persönlich fühle ich mich bei maximaler Beleuchtung wohler, auch wenn es tagsüber ist. In diesem Fall nimmt die Helligkeit des Bildschirms ab (verstehen Sie, dass es Nacht ist) und die Reflexionen vervielfachen sich, was das Lesen erschwert.

Ein Detail, das uns besonders gut gefällt, sind die Blinker, die mit dem Daumen der linken Hand bedient werden und ein Licht auf jeder Seite des Rollers sowie einen Warnton aktivieren.

Das Navee N65i im Alltag

Was sein Verhalten im Alltag angeht, ist das Navee N65i ohne einige seiner technischen Eigenschaften nicht zu verstehen, die eine sehr klare Vorstellung davon vermitteln, was wir von ihm erwarten.

Zunächst verfügt es über einen Motor, der eine Nennleistung von 450 Watt liefert, aber erreichen kann 1.000 Watt Spitzenleistung. Unterstützt wird es von einem 12.500 mAh starken 48-Volt-Akku, der Reichweiten von bis zu 65 Kilometern ermöglicht. Im Sportmodus, der meiner Meinung nach wirklich empfehlenswert ist, sinkt der Wert deutlich, aber wir gehen davon aus, dass man mit einer vollen Ladung mehr als 40 Kilometer zurücklegen kann.

Sie sind laut Marke mit 10,5-Zoll-Rädern mit einer Dicke von 80 mm und einem „V“-Layout ausgestattet. Dies bedeutet, dass sie eine überdurchschnittliche Breite und Größe haben und dass ihr Design darauf ausgelegt ist, den Verbrauch zu reduzieren (weniger Oberfläche berührt den Boden vertikal) und die Traktion zu korrigieren, wenn wir den Roller in einer Kurve oder Kreuzung neigen.

Beim Fahren machen sich die 1.000 Watt Spitzenleistung bemerkbar. Die technischen Eigenschaften des Rollers geben an, dass die maximale Tragfähigkeit 120 kg beträgt und dass er Steigungen von bis zu 24 % überwinden kann.

Wir haben den Roller nicht unter diesen aktuellen Bedingungen getestet (es ist schwierig, ihn nach L’Angliru zu bringen), aber wir haben ihn getestet Ohrringe Bei Steigungen zwischen 5 und 10 % und in jedem Gelände hat es gute Dienste geleistet. Selbst aus dem Stand heraus hat der Elektroroller es geschafft, 25 km/h zu erreichen und diese mehr als zu halten.

Was die Räder angeht, ist das Navee N65i eine sehr gute Option für Reisen auf der Straße und auf Radwegen. Das Stabilitätsgefühl auf der Straße ist sehr gut und Mängel, wie zum Beispiel kleine Flicken, lassen sich leicht beheben. Natürlich müssen wir auf tiefere Schlaglöcher achten.

Der Navee N65i trifft auf leicht gebrochenen Asphalt und sehr einfache Strecken. Die Größe seiner Reifen lässt uns die Federung vergessen

Wenn die Straße, wie wir sagen, ein wenig kaputt oder ausgebessert ist, ist das kein Problem. Weder in Feldwege sehr einfach, wobei die Steine ​​nicht den allgemeinen Ton darstellen. Alles in allem denke ich, dass dieser Einsatz sporadisch erfolgen sollte, da die fehlende Dämpfung in diesem Bereich dagegen spricht. Wenn wir ausnahmsweise überholen müssen, genügt der Roller, aber ich würde nach anderen Optionen suchen, wenn ich ihn täglich in diesem Gelände benutzen müsste.

Um dieses persönliche Mobilitätsfahrzeug zu stoppen, hat sich Navee für ein dreifaches Bremssystem entschieden. Es verfügt über regeneratives Bremsen, eine Scheibenbremse am Hinterrad und eine Trommelbremse vorne.

Mir gefiel das System nicht so gut. Das Beste ist, dass das regeneratives Bremsen Es gibt drei Interventionsebenen. Der weniger interventionistische Modus ist kaum spürbar, wenn wir das Gaspedal loslassen, es ist fast so, als ob es nicht aktiv wäre. Auf der gegenüberliegenden Seite ist das Bremsen sehr deutlich zu erkennen und ich mag es, weil man den Roller „auf der Daumenspitze“ tragen kann, als wäre er der ein Pedal eines Elektroautos.

Auf halbem Weg zwischen beiden gibt es eine dritte Stufe, die uns dazu zwingt, die Bremshebel stärker zu betätigen, was für mich eine Unannehmlichkeit ist. Beide sind nicht sehr modular, insbesondere das vordere. In den meisten Fällen ist es besser, die Hinterradbremse zu ziehen, und das reicht uns. Aber der Federweg ist zu kurz und man merkt leicht, dass wir das Rad blockieren, sobald wir den Druck überschreiten.

Am Vorderrad ist die Bremse noch kritischer. Hier habe ich das Gefühl, dass wir vor einem „Alles oder Nichts“ stehen. Sobald wir den Bremshebel betätigen, gibt es keinen Weg mehr bringt uns auf den Punkt. Das einzig Gute daran ist, dass im Notfall eine maximale Bremsleistung gewährleistet ist, aber hier gibt es bei diesem Navee N65i noch viel Raum für Verbesserungen.

Und schließlich kommt der größte Nachteil. Sein Gewicht von 22,8 kg macht ihn zu einem umständlich zu transportierenden Roller. Wenn wir im Alltag Treppen steigen, es im Kofferraum des Autos verstauen oder in öffentliche Verkehrsmittel ein- und aussteigen müssen … würde ich mich nicht für diese Variante entscheiden.

Dieser Navee N65i hat viele andere Tugenden, aber seine Portabilität gehört nicht dazu. Das Gewicht ist so hoch, dass die Handhabung bei dieser Art der Nutzung kompliziert und ermüdend sein kann. Allerdings muss es kein Problem für ein anderes Benutzerprofil sein.

Wenn Sie in einem niedrigen Haus wohnen oder einfachen Zugang zu einem Aufzug haben, wenn Sie auf Ihrem Weg kaum Bordsteine ​​haben, weil die meiste Zeit auf der Straße oder dem Radweg zurückgelegt wird, profitieren Sie von der zusätzlichen Sicherheit und dem Seelenfrieden, die ein so robuster und leistungsstarker Wagen bietet Der Roller ist mehr wert als sein Gewicht.

Schließlich ist die Konnektivität mit dem Elektroroller einfach. Der Roller lässt sich leicht koppeln, allerdings muss berücksichtigt werden, dass Navee über zwei Anwendungen verfügt und es zu Fehlern kommen kann. Ich selbst habe die falsche Anwendung heruntergeladen, weil ich die Anweisungen nicht sorgfältig gelesen habe.

Mit der richtigen Anwendung Das Pairing ist schnell und bequem. Innerhalb der Anwendung gibt es sehr interessante Dinge und andere, die uns nicht so gut gefallen. Der erste ist, dass der Roller über Bluetooth verbunden sein muss, um auf alle Daten zugreifen zu können, diese werden ohne Internetzugang nicht gespeichert.

Zweitens muss die Anwendung geöffnet sein, um ein Firmware-Update durchführen zu können. Wir können die Anwendung nicht im Hintergrund lassen und das Mobiltelefon weiter verwenden, da der Download stoppt.

Startbildschirm, FAQ und Dashboard (von links nach rechts)

Positiv ist, dass alle Menüs äußerst einfach gehalten sind und die Funktionen sehr leicht zu finden und auszuwählen sind. Es besteht die Möglichkeit, den Grad des regenerativen Bremsens oder das Einschalten des Lichts zu wählen. Ordnen Sie das Mobiltelefon auch während der Fahrt als Dashboard mit verschiedenen Daten an, indem Sie die entsprechende Unterstützung nutzen.

Was die Geschichte betrifft, so sind die aufgezeichneten Daten lediglich eine Erinnerung Zeit, Distanz und Durchschnittsgeschwindigkeit. Tage werden nicht hinzugefügt oder es besteht die Möglichkeit, einen Verlauf für Wochen oder Monate anzuzeigen. Persönlich halte ich diese Funktion nicht für wesentlich, aber es wird diejenigen geben, die gerne alle diese Daten haben möchten.

Besonders interessant finde ich auch die Aktivierung von Erinnerungen zur Reifenwartung oder ein Glossar mit den häufigsten Fehlern, die uns begegnen können, und deren Lösungen. Schließlich ist es ein sehr guter Punkt, den Status des Akkus mit seinen Nutzungszyklen und sogar der Temperatur anzuzeigen.

Reiseverlauf, Batteriestatus und Wartungsplan

Xatakas Fazit

Das Navee N65i ist ein guter Roller. Es wird diejenigen mehr als zufriedenstellen, die das Fahrzeug täglich intensiv nutzen und es vor allem nicht auf dem Rücken tragen müssen, um eventuelle Hindernisse zu überwinden, denen sie unterwegs begegnen können.

Es ist ein persönliches Mobilitätsfahrzeug, das zu uns passen muss, aber wenn dieser Umstand eintritt, ist es ein sehr gutes Produkt. Abgesehen vom Verhalten der Bremsen (zu aggressiv) gibt es beim Fahren keine größeren Nachteile und dieses Problem wird weitgehend gelöst, wenn Sie sich für regeneratives Bremsen in seiner aufdringlichsten Betriebsart entscheiden.

Der Navee N65i ist sehr gut verarbeitet, er vermittelt ein sehr solides Fahrgefühl und kann für das Fahren auf der Straße und insbesondere auf Strecken in sehr gutem Zustand eine sehr effektive Lösung sein.

Bilder | Xataka

In Xataka | Der Januar 2024 markiert ein Vorher und Nachher für Elektroroller in Spanien: So wird die DGT sie regulieren

-

PREV Die Bank of Japan wird ihr Anleihekaufprogramm reduzieren
NEXT übertrifft Rimac Nevera und Bugatti Veyron SS