Die Vereinigten Staaten verurteilen Hyundai wegen illegaler Kinderarbeit in Alabama | Geschäft in den Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten verurteilen Hyundai wegen illegaler Kinderarbeit in Alabama | Geschäft in den Vereinigten Staaten
Die Vereinigten Staaten verurteilen Hyundai wegen illegaler Kinderarbeit in Alabama | Geschäft in den Vereinigten Staaten
-

„Kinderarbeit ist heute in den Vereinigten Staaten eine bedauerliche Realität.“ Damit beginnt an diesem Donnerstag eine Klage des Arbeitsministeriums, in der es ein Bundesgericht auffordert, drei Unternehmen in Alabama, darunter ein US-amerikanisches Hyundai-Montage- und Produktionswerk, daran zu hindern, illegal Kinder zu beschäftigen. In der neunseitigen Klageschrift wird außerdem gefordert, dass das Gericht von den drei Unternehmen verlangt, auf Leistungen im Zusammenhang mit „dem repressiven und gefährlichen Einsatz von Kinderarbeit“ zu verzichten.

„In diesem Fall geht es darum, wer die Verantwortung für Verstöße gegen Kinderarbeit in einer Automobilzulieferkette trägt. Wie weiter unten beschrieben, arbeitete ein 13-jähriges Mädchen über einen Zeitraum von sechs bis sieben Monaten bis zu 50–60 Stunden pro Woche in einer Fabrik in Luverne, Alabama. Anstatt die High School zu besuchen, arbeitete er am Fließband und stellte Teile her“, heißt es im Text der Klage.

Das Mädchen bediente Maschinen, die Metallbleche zu Karosserieteilen formten, wie aus einer Untersuchung der Lohn- und Stundenabteilung des Ministeriums hervorgeht.

In der Klage benennen die Behörden drei Unternehmen als Beklagte: Hyundai Motor Manufacturing Alabama LLC, Smart Alabama LLC und Best Practice Service, LLC. Best Practice Service, eine Vermittlungsagentur, schickte den Minderjährigen zu Smart Alabama, das Komponenten an den Automobilhersteller Hyundai Motor Manufacturing Alabama lieferte. Das Arbeitsministerium behauptet, dass die drei Unternehmen den Minderjährigen gemeinsam beschäftigt hätten.

Nach Angaben der Behörden haben die Unternehmen zwischen dem 11. Juli 2021 und dem 1. Februar 2022 bewusst und wiederholt gegen die Kinderarbeitsbestimmungen des Fair Labor Standards Act verstoßen. Die Gesetzgebung verbietet die Beschäftigung von Personen unter 16 Jahren in der verarbeitenden Industrie; dass Minderjährige unter 18 Jahren unter keinen Umständen Metallumform-, Stanz- und Schermaschinen bedienen dürfen und dass die Beschäftigung von Minderjährigen unter 14 Jahren unter keinen Umständen gestattet ist.

Nach Angaben der Behörden handelte es sich dabei nicht um einen Einzelfall. „Nach vorliegenden Informationen beschäftigten die Angeklagten auch andere Minderjährige. Nachdem ich herausgefunden habe, dass EC [la menor] „In der Einrichtung in Luverne beschäftigt war, teilte SMART BPS mit, dass zwei weitere Mitarbeiter aufgrund ihres Aussehens und anderer körperlicher Merkmale, die darauf hindeuteten, dass sie ebenfalls minderjährig seien, in der Einrichtung nicht willkommen seien“, heißt es in der Klage.

„Die Klage des Arbeitsministeriums zielt darauf ab, die drei Arbeitgeber in der Lieferkette zur Verantwortung zu ziehen“, sagte Arbeitsrechtsanwältin Seema Nanda in einer Erklärung. „Unternehmen können sich der Verantwortung nicht entziehen, indem sie Lieferanten oder Personaldienstleistern die Schuld für Verstöße gegen die Kinderarbeit geben, wenn sie in Wirklichkeit auch selbst Arbeitgeber sind“, fügte er hinzu.

„Ein 13-jähriges Mädchen, das in den Vereinigten Staaten von Amerika am Fließband arbeitet, erschüttert das Gewissen“, sagte Jessica Looman, Leiterin der Lohn- und Stundenabteilung. „Während wir daran arbeiten, illegale Kinderarbeit dort zu stoppen, wo wir sie finden, stellen wir auch weiterhin sicher, dass alle Arbeitgeber für Gesetzesverstöße zur Verantwortung gezogen werden.“

Im Geschäftsjahr 2023 untersuchte das Arbeitsministerium 955 Fälle von Verstößen gegen Kinderarbeit, an denen landesweit 5.792 Kinder beteiligt waren, darunter 502 Kinder, die unter Verstoß gegen gefährliche Beschäftigungsstandards beschäftigt wurden. Für diese Verstöße haben die Behörden Geldstrafen von mehr als 8 Millionen US-Dollar verhängt.

Befolgen Sie alle Informationen Wirtschaft Und Geschäft In Facebook Und Xoder in unserem wöchentlicher Newsletter

-

PREV Das CIAC stellt auf der Míting d’Auto seinen neuen Strategieplan 2025-2027 vor
NEXT Wie die USA ein Drittel der weltweiten Kapitalströme aus … absorbierten