Sie haben einen Käse entwickelt, der zur Senkung des Cholesterinspiegels beiträgt und reich an Vitaminen ist

Sie haben einen Käse entwickelt, der zur Senkung des Cholesterinspiegels beiträgt und reich an Vitaminen ist
Sie haben einen Käse entwickelt, der zur Senkung des Cholesterinspiegels beiträgt und reich an Vitaminen ist
-

Hören

Momentan, Die weltweit wachsende Nachfrage nach gesünderer Ernährung veranlasst Verbraucher dazu, nach natürlichen und funktionellen Produkten zu suchen. Als Reaktion auf diesen Trend hat ein Team von Spezialisten von Institut für Lebensmitteltechnologie (ITA) des National Institute of Agricultural Technology (INTA) mit dem Unternehmen zusammengearbeitet Lácteos Capilla del Señor SA den ersten Käse in Argentinien zu entwickeln, der speziell dafür entwickelt wurde Cholesterin senken und angereichert mit 30 % des Tagesbedarfs an Vitamin E.

Wie die Organisation erklärte, Diese Innovation ist das Ergebnis der Entwicklung einer Technologie, die Phytosterole und natürliche Antioxidantien in den Käseherstellungsprozess von Port Salut einbezieht.. Sergio Rizzo, INTA-Forscher, betonte: „Es handelt sich um ein Produkt, das auf die Nachfrage und Bedürfnisse von Menschen mit leichter Hypercholesterinämie abzielt.“ Phytosterole, Verbindungen pflanzlichen Ursprungs, tragen dazu bei, den Gesamtcholesterin- und LDL-Spiegel, bekannt als schlechtes Cholesterin, beim Verbraucher zu senken.“

Die positive Wirkung auf die Gesundheit wird durch Studien belegt, die darauf hinweisen, dass die tägliche Einnahme von 2 Gramm freien Phytosterinen im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung und eines gesunden Lebensstils den Cholesterinspiegel um 7 % bis 10 % senken kann. Diese Mengen werden durch den Verzehr von zwei 30-Gramm-Portionen dieses funktionellen Käses erreicht.

Spezialisten des Instituts für Lebensmitteltechnologie (ITA) der INTA haben die Technologie entwickelt, die Phytosterole und natürliche Antioxidantien in den Prozess der Herstellung von Port-Salut-Käse einbezieht.

Zusätzlich zu Phytosterolen wirken Tocopherole – pflanzliche Antioxidantien – schützend auf die Nährstoffe im Käse und decken 30 % des täglichen Bedarfs der Menschen an Vitamin E.

Álvaro Ignacio Ugartemendia, Geschäftsführer von Lácteos Capilla del Señor, äußerte sich wie folgt: „Wir waren immer eine Herausforderung, in dem Sinne, dass wir uns vom Markt abheben wollten. Ich denke, es lag in unserer DNA, gesündere Produkte herzustellen, denn der Verzehr von Käse an sich ist gesund.“

„So haben wir 2011 mit der Herstellung von hellem Mozzarella begonnen und konnten dank der Verbindung mit INTA zwei funktionelle Käsesorten entwickeln, die patentiert sind und Elemente zur Senkung des Cholesterinspiegels enthalten, wie Port Salut und leichter Mozzarella mit Phytosterinen „Verbindungen pflanzlichen Ursprungs, die dazu beitragen, den Gesamtcholesterin- und LDL-Spiegel zu senken, der beim Verbraucher als schlechtes Cholesterin bekannt ist, zu dem wir auch natürliche Antioxidantien hinzufügen“, fügte er hinzu.

Jede 30-Gramm-Portion dieses funktionellen Käses liefert die 2 Gramm Phytosterine, die zur Senkung des Cholesterinspiegels notwendig sind, zusätzlich zur Hälfte der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin E.

„Die entwickelte Technologie integriert Phytosterole und natürliche Antioxidantien (Vitamin E) in den Prozess der Herstellung von Port Salut-Käse, einem weichen Käse mit hohem Feuchtigkeitsgehalt, der normalerweise zu verschiedenen Tageszeiten und in verschiedenen kulinarischen Zubereitungen verzehrt wird und verwendet werden kann in kalten oder heißen Zubereitungen“, betonte Adriana Descalzo, INTA-Forscherin und eine der Spezialisten, die das Projekt leiteten.

INTA warnte vor dem Mangel an Lebensmitteln mit Phytosterinen in Argentinien und betonte, dass der Verzehr von zwei Portionen dieses Käses die notwendigen 2 Gramm Phytosterine zur Senkung des Cholesterinspiegels sowie die Hälfte der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin E in seiner aktiven Form liefert , Alpha-Tocopherol.

Die Auswirkungen der Technologie werden erwartetINTA

Dieser Käse verfügt über die IRAM-Zertifizierung des GMP Made in Córdoba-Siegels, das seine Qualität und Herkunft gemäß den Standards des Argentinischen Instituts für Normalisierung und Zertifizierung (IRAM) garantiert. Darüber hinaus verfügt es über die HACCP-Implementierung, die Zertifizierung der Guten Herstellungspraxis (GMP) und das HACCP-System – Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte –, das ein wirksames Instrument zur Kommunikation des Engagements der Organisation für die nachhaltige Gewährleistung der Sicherheit ihrer Produkte darstellt.

„Diese funktionellen Käsesorten, die in Capilla del Señor zusammen mit INTA entwickelt wurden, haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die der Interamerikanischen Entwicklungsbank (IDB), die uns als globale Erfolgsgeschichte hervorhob“, schloss Ugartemendia.

DIE NATION

Lernen Sie das Trust Project kennen

-