Wie viel kann ich sparen, wenn ich eine Auslandsreise in Dollar kaufe?

-

Im Falle eines Reise im Ausland, beim Kauf Tickets oder Pakete aus Argentinien, der Preis beinhaltet die PAIS-Steuer und die Erhebung der Einkommenssteuer auf Rechnung, diese Zuschläge fallen jedoch nicht an, wenn mit bezahlt wird Dollar.

Die Einsparungen, die durch die Zahlung mit „grünen Scheinen“ anstelle von Pesos erzielt werden können, hängen von mehreren Faktoren ab.: der Preis ohne Steuern, die Anzahl der verfügbaren Optionen zum Kauf desselben Fluges und vor allem die Differenz zwischen dem offiziellen Dollar und den kostenlosen Angeboten (blauer Dollar und MEP-Dollar).

In diesem Hinweis erklären wir den Ursprung dieses Unterschieds, welche Zahlungsmethoden es gibt, um mit Dollar zu bezahlen, und wie wir in jedem Fall und zu jedem Zeitpunkt die erzielbaren Einsparungen analysieren können.

Wie Steuern auf Tickets erhoben werden

Alle Operationen, die den Umtausch von Pesos in Währungen beinhalten Sie haben 30 % der PAIS-Steuer plus weitere 30 % der Einnahmen aufgrund der Einkommensteuer mit einbezogen ein Gesamtaufschlag von 60 % auf den offiziellen Dollar.

Bei Flügen und anderen Tickets im Ausland gelten andere Berechnungen im Falle des Kaufs von Waren oder anderen Dienstleistungen (Unterkunft, Fahrzeugmiete und andere). Das ist es in diesem Fall, Diese Zuschläge werden nicht auf den Endpreis erhoben, sondern nur auf den Grundwert ohne Steuern, Abgaben oder andere Steuern (es gibt verschiedene Arten, die mit Flughäfen und der Aktivität verbunden sind).

Hier entlang, Der Unterschied beträgt nicht 60 %, sondern ein viel geringerer Prozentsatzwas von der jeweiligen Situation abhängt: Nicht alle Flüge haben die gleichen Tarife, da dies vom Zielort, der Anzahl der Zwischenstopps und anderen Faktoren abhängt.

Die Einsparungen, die durch die Bezahlung eines Tickets mit Dollarnoten statt mit Pesos erzielt werden können, hängen von mehreren Faktoren ab.

So wählen Sie zwischen der Zahlung in Pesos oder Dollar

Als im Jahr 2023 die Wechselkurslücke viel größer war als die Summe aller Steuern auf den Dollar, war es zweifellos ratsam, den Fahrpreis in Pesos zu bezahlen. Aber In diesem Jahr hat sich die Situation geändert, da die Lücke zwischen der PAIS-Steuer und der Wahrnehmung viel geringer ist und der Flug dadurch günstiger wird, wenn er in Dollar bezahlt wird. Der Unterschied hängt davon ab, wie hoch der von uns verwendete kostenlose Dollarkurs (blau oder MEP) ist. Je niedriger dieser ist, desto bequemer ist die Zahlung in Dollar.

Heute beträgt der Einzelhandelsdollar der Banco Nación (auf dem diese Zuschläge berechnet werden) etwa 925 US-Dollar und wenn 60 % hinzugerechnet werden, erreicht er 1.480 US-Dollar. Im Fall von Tickets ist der implizite Kostenvoranschlag niedriger, wenn man diese 925 US-Dollar, aber zum Grundpreis ohne andere Steuern, nimmt. Letzteres muss berechnet und mit dem Preis des blauen Dollars oder MEP verglichen werden, wie wir in den folgenden Beispielen sehen werden.

Wie viel wird im Einzelfall gespart?

Zur Veranschaulichung nehmen wir drei Kisten Hin- und Rückflugtickets für Julimit der Möglichkeit der Zahlung in Pesos und Dollar: nach Rio de Janeiro, nach Miami und nach Madrid.

Im ersten Fall, Gols Direktflug, der am 1. Juli von Ezeiza nach Galeão (Rio de Janeiro) startet und am 8. desselben Monats zurückfliegt, kostet ab 384.995 US-Dollar (entspricht 310 US-Dollar bei einem Gratis-Dollar von 1.240 US-Dollar). Allerdings kostet der gleiche Flug 275 US-Dollar, wenn er in Dollar bezahlt wirdmit einer Ersparnis von 11 % für dieses blaue Zitat. Sinkt dieser, ist die Ersparnis größer, steigt er, ist sie geringer.

Wenn die Absicht ist Reise nach Miamiein direkter Hin- und Rückflug von Ezeiza mit Aerolíneas Argentinas (zwischen dem 1. und 10. Juli), kann ab 1.604.740 US-Dollar (entspricht 1.294 US-Dollar) in Pesos bezahlt werden. Wenn die Zahlungsoption in Dollar gewählt wird, beträgt der Preis 1.183 US-Dollar, also 9 % weniger.

Endlich, ein Direktflug von Iberia nach Madrid, vom 1. bis 16. Juli, Die Zahlung in Pesos kostet 1.930.521 US-Dollar (ca. 1.557 US-Dollar), während die Zahlung in Dollar 1.305 US-Dollar kostet, was einer Ersparnis von 16 Prozent entspricht.

Die endgültige Differenz hängt vom Wechselkurs ab, zu dem die Dollars gekauft werden.zum Zeitpunkt der Zahlung (bei Verwendung einer Kreditkarte müssen Sie beim Bezahlen der Zusammenfassung sehen, wie viel sie kostet).

Darüber hinaus kann es auch variieren, da die Plattformen, die Zahlungen in Pesos und in Dollar anbieten, unterschiedlich sein können und unterschiedliche Preise haben.

Die endgültige Differenz hängt vom Wechselkurs ab, zu dem die Dollars zum Zeitpunkt der Zahlung gekauft werden

So sehen Sie Preise und zahlen in Dollar

Wenn Sie Tickets kaufen und in Dollar bezahlen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten: Gehen Sie zu einer Agentur oder Website aus Argentinien oder aus dem Ausland.

Bei ausländischen Seiten sind die Zahlungsmöglichkeiten immer in Dollar oder anderen Währungen möglich (wie Euro, Reais oder andere). Im Allgemeinen ist die Zahlungsmethode Kreditkarte (schwieriger ist die Verwendung einer Debitkarte).

In diesem Fall wird in der Zusammenfassung der Verbrauch in Dollar angezeigt und separat werden die PAIS-Steuer und die Zahlung in Pesos detailliert aufgeführt. Um mit Fremdwährung zu bezahlen, müssen Sie warten, bis die Karte geschlossen ist, die Zusammenfassung erstellt wurde und dies vor Ablauf (mit Stop-Debit) erfolgen. In diesem Fall werden beide Steuern vom Gesamtbetrag in Pesos abgezogen.

So bezahlen Sie auf argentinischen Websites

Bei virtuellen Reisebüros in Argentinien sind die Webseiten im Allgemeinen so konfiguriert, dass die Preise in Pesos angezeigt werden. Wenn Sie in Dollar bezahlen möchten, bieten einige (z. B. Despegar oder Turismocity) die Möglichkeit des Umtauschs an.

In anderen Fällen können Sie diese Alternative jedoch beim Online-Kauf nicht wählen Sie müssen zu einem physischen Reisebüro gehen und dort bezahlen mit Bargeld (Dollarschein) oder Bankkonto (Überweisung).

Im Falle von Websites, die diese Option anbieten, es gibt auch Unterschiede. Um in Dollar zu bezahlen, verweisen manche direkt auf eine ausländische Website. Dies geschieht auch bei Fluggesellschaften (wie zum Beispiel Latam, das auf seiner argentinischen Website die Preise in Pesos und auf der US-amerikanischen Website in Dollar anzeigt).

Wenn Sie ein Ticket im Ausland kaufen, müssen Sie immer kalkulieren, um jederzeit zu sehen, was das Beste ist.

Wenn die Zahlung außerhalb des Landes erfolgt, ähnelt die Zahlungsmethode dem ersten Fall, den wir oben besprochen haben. Andererseits ermöglichen lokale Seiten, die Zahlungen in Dollar akzeptieren, die Zahlung per Homebanking (was auf ausländischen Websites nicht möglich ist).

In Despegar wird beispielsweise die sofortige Belastung (Debin) eines Bankkontos in Dollar mit ausreichendem Guthaben verwendet. In diesem Fall müssen Sie, sobald die Zahlung erfolgt ist, zum Homebanking gehen und die Abbuchung autorisieren (es handelt sich um eine Rücküberweisungsanforderung, der Verkäufer bittet den Käufer um die Überweisung an ihn).

Bei dieser Option müssen Sie zum Zeitpunkt der Zahlung über die Dollars auf dem Konto verfügen. Bei einer Kreditkarte hingegen werden die Währungen bei Ablauf ausgezahlt und außerdem besteht die Möglichkeit, den Wechselkurs zu diesem Zeitpunkt einzusehen und zu prüfen, ob er noch günstig ist.

Abschluss, Sie müssen immer die Berechnungen durchführen, um zu sehen, was zu einem bestimmten Zeitpunkt angemessen ist, basierend auf den auf verschiedenen Plattformen erzielten Preisen und unter Berücksichtigung des Preises für kostenlose Dollars.

-

PREV Wie viel kostet es an diesem Dienstag, 16. Juli?
NEXT Haben Sie mit dem Sternzeichen Jungfrau gewonnen? Super Astro Sol-Ergebnisse für Dienstag, 16. Juli 2024