Wirtschaftskalender: Deutsche IFO, Reden von Zentralbankern

Wirtschaftskalender: Deutsche IFO, Reden von Zentralbankern
Wirtschaftskalender: Deutsche IFO, Reden von Zentralbankern
-
  • Die europäischen Indizes werden leicht höher eröffnen
  • Deutscher IFO-Index, Dallas Fed-Index
  • Reden von Mitgliedern der EZB, der Fed und der BoC

Index-Futures deuten auf eine flache oder leicht höhere Eröffnung der heutigen Kassasitzung für die wichtigsten europäischen Aktienindizes hin. Dies geschah nach einer eher rückläufigen Sitzung im asiatisch-pazifischen Raum heute, in der die meisten Indizes der Region fielen. EUR und GBP sind die Hauptwährungen mit der besten Wertentwicklung, während JPY und USD die Nachzügler sind. Kryptowährungen ziehen stark zurück, wobei Bitcoin um 2 % fällt und Dogecoin um 6 % niedriger gehandelt wird.

Der heutige Wirtschaftskalender ist, wie es normalerweise montags der Fall ist, locker. Händlern wird um 10:00 Uhr der deutsche IFO-Index für Juni sowie um 15:30 Uhr BST der Dallas Fed-Index für Juni angeboten. Darüber hinaus stehen heute eine Reihe von Reden von Mitgliedern der EZB, der Fed und der BoC auf dem Programm.

9:00 Uhr BST – Deutschland, IFO-Index für Juni. Erwartet: 89,7. Zurück: 89.3

9:00 Uhr BST – Polen, Einzelhandelsumsätze im Mai. Erwartet: 5,7 % im Jahresvergleich. Bisher: 4,3 % im Jahresvergleich

15:30 Uhr BST – USA, Dallas Fed-Index für Juni. Erwartet: -15,0. Zurück: -19.4

Reden der Zentralbanker

  • 8:00 Uhr – Fed Waller
    11:10 Uhr – ECB Nagel
    13:30 – v. Chr. Villeroy
    15:15 – EZB McCaul
    16:30 – BCE Schnabel
    18:30 Uhr – BoC-Gouverneur Macklem
    19:00 Uhr – Fed Daly
    20:00 Uhr – BoC-Gouverneur Macklem

„Dieser Bericht wird nur zu allgemeinen Informations- und Bildungszwecken bereitgestellt. Meinungen, Analysen, Preise oder andere Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung nach belizischem Recht dar. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht notwendigerweise ein Hinweis auf Ergebnisse, zukünftige Informationen und darauf basierende Handlungen von Personen Informationen erfolgen auf eigenes Risiko. Differenzkontrakte („CFDs“) sind Hebelprodukte und bergen ein hohes Risiko.

-

NEXT 10 elegante und sehr bequeme Skechers für unter 40 € am Amazon Prime Day (ideal für zarte Füße)