Die Operation „Navigating the Heart of the Pacific“ wurde erfolgreich abgeschlossen und brachte den Bewohnern von Puerto Merizalde und den Nachbargemeinden Gesundheit und Wohlbefinden.

-
  • Nachricht
  • Veröffentlicht: 23.04.2024 18:27:51
  • 34 Mal angesehen

Die Operation „Navigating the Heart of the Pacific“ wurde erfolgreich abgeschlossen und brachte den Bewohnern von Puerto Merizalde und den Nachbargemeinden Gesundheit und Wohlbefinden.

Buenaventura DE, 23. April 2024. Die Expedition, die Gesundheit und Wohlbefinden in die entlegensten Gebiete des Naya-Flusses brachte, fand ihren Höhepunkt, an der das San Agustín Hospital, das Bezirksbürgermeisteramt, die Nationalmarine und andere Stiftungen und soziale Organisationen teilnahmen.

„Navigating the Heart of the Pacific“ kam etwa 2.000 Menschen in der Stadt Puerto Merizalde und den umliegenden Gemeinden zugute, die unter anderem die Möglichkeit hatten, spezialisierte medizinische Versorgung, Allgemeinmedizin, Psychologie, Zahnmedizin und Medikamente zu erhalten.

„Das Büro des Bezirksbürgermeisters unter der Leitung von Ligia del Carmen Córdoba Martínez hat zur Verwirklichung dieser Veranstaltung beigetragen, die von verschiedenen Einrichtungen durchgeführt wurde, darunter der Nationalen Marine, der wir diese Arbeit sehr zu schätzen wissen, da wir soziale Interventionen in der Ferne benötigen.“ Gebiete und verbessern die Lebensqualität ihrer Bewohner“, sagte María Liliana Vivas Paz, Sekretärin der Regierung von Buenaventura.

Im Gegenzug drückte auch Jhon Jairo Angulo Mondragón, Leiter des San Agustín-Krankenhauses, seinen Dank aus und bat darum, dass es nicht das erste oder letzte Mal sei, dass sie sie bei ihren Aktivitäten unterstützen. „Das sind Maßnahmen, die die Bevölkerung dringend erwartet und benötigt hat. Hoffentlich können alle diese medizinischen Fachgebiete, die das Gebiet leider nicht betreten konnten, später auf sie zählen“, sagte Angulo Mondragón.

Die Operation „Navigating the Heart of the Pacific“ wurde erfolgreich abgeschlossen und brachte den Bewohnern von Puerto Merizalde und den Nachbargemeinden Gesundheit und Wohlbefinden.

Der Kommandeur der Pacific Naval Force, Konteradmiral Rafael Arturo Aranguren Devia, drückte seine Zufriedenheit aus, denn „heute haben wir die Operation Heart of the Pacific abgeschlossen, an einem Tag, der in Puerto Merizalde stattfand. Der Sinn besteht darin, dieses institutionelle Angebot den bedürftigsten Bevölkerungsgruppen an der Pazifikküste zugänglich zu machen.“

Presse- und Kommunikationsbüro

Büro des Bezirksbürgermeisters von Buenaventura

-

NEXT Drei Schlüsselfragen, wenn das Ziel darin besteht, den Konsum hochverarbeiteter Lebensmittel zu reduzieren