In Pringles: Ayurveda-Medizin aus der Hand von „Perica“

In Pringles: Ayurveda-Medizin aus der Hand von „Perica“
In Pringles: Ayurveda-Medizin aus der Hand von „Perica“
-

„Perica“ ​​Olasagastia, ein an der UBA abgeschlossener Arzt mit Facharztausbildung in Allgemeinmedizin, reiste durch Mittelamerika und durchquerte La Voz del Orden.

In einer ausführlichen Notiz erzählte er, wie er die traditionelle Medizin sieht und warum er ihr durch andere Ergänzungen hilft.

„Wir Hausärzte behandeln Kinder, Erwachsene und schwangere Frauen, wir arbeiten in der Gemeinschaft. Wir überweisen und behandeln viel mehr Patienten als Chirurgen, und trotzdem verdienen wir viel weniger“, sagt er zu Beginn der Notiz.

„Pericas“ Patienten weisen darauf hin, dass sie „etwas anderes“ macht.

Er begann mit der germanischen Medizin und verinnerlichte während seiner Zeit in Mexiko Temazcal, um an emotionalen Problemen und der Reinigung zu arbeiten.

Er lernte die ayurvedische Medizin und Ernährung kennen, die er später auf seine Behandlungen anwandte.

In San Luis, wo er lebte, besuchte er wiederum einen Kurs, der ihn „umgehauen“ hatte.

„Ich habe nie aufgehört, die Medizin, die ich gelernt habe, anzuwenden, aber ich habe angefangen, andere Dinge anzuwenden“, sagt die Pringlense, die Teil von Gesundheitswagen war und herausfand, dass die Schmerzen vieler ihrer Patienten von einer emotionalen Situation herrührten, die sie erlebten.

„Ich fühlte mich nicht ermutigt, ayurvedische Medizin zu machen, weil wir es gewohnt sind, Medikamente zu bekommen. Ich habe ihnen zum Beispiel gesagt, dass man bei Kopfschmerzen warmes Wasser trinken sollte Ich habe Selbstvertrauen gewonnen, mich selbst ermutigt und Ergebnisse gesehen.

Er behauptet, dass die ayurvedische Medizin die freundlichste sei und aus Indien stamme.

„Wir sind Körper, Geist und Seele. Ich habe meine Grenzen überschritten und biete eine umfassende Behandlung an, auch wenn die Bevölkerung nicht immer bereit ist für das, was man anbietet.“

Und er fährt fort: „Es gibt ein erwartetes Ungleichgewicht aufgrund des Alters, dann gibt es andere aufgrund des Ortes, an dem man lebt, zum Beispiel des Windes und der Kälte, die hier herrschen. Andere Ungleichgewichte sind auf die Jahreszeit zurückzuführen, in der Ayurveda zum Leben einlädt.“ „Und dann gibt es noch andere Ungleichgewichte, die typisch für die eigene körperliche Konstitution sind, wir sind nicht alle gleich.“

Stellen Sie in jedem Fall klar, dass Dringlichkeit erforderlich ist. Das heißt, wenn etwas einen chirurgischen Eingriff erfordert, kann es nicht mit einem einfachen Medikament gelöst werden.

„Ich werde dir kein Yuyito geben, wenn du eine Blinddarmentzündung hast, weil du operiert werden musst.“

„Ich habe eine Naturheilkundeausbildung gemacht. Du schaust ins Auge und siehst alles, auch wenn es dir nichts gesagt hat. Heute funktioniert die konventionelle Medizin, die nach Ursachen und Wirkungen sucht, nicht mehr, alles ist multikausal und Emotionen kommen in mich hinein.“ “

„Ich mache Ayurveda in meiner Ernährung, Routine und verwende Pflanzen oder Arten zur Behandlung (die berühmten Tecitos). Die Medikamente, die ich aus Buenos Aires mitbringe, sind deutsch, ich habe gegen Diabetes, Cholesterin, Angstzustände, Beine, Medikamente zur Stressbewältigung.“ .

Außerdem führt er Neuraltherapien mit sogenannten kleinen Nadelstichen durch.

„Es ist eine alte russische und deutsche Medizin. Es wird ein verdünntes Lokalanästhetikum verwendet, das einen Reiz auf das Nervensystem erzeugt, damit sich der Körper selbst reparieren kann.“

Wer sich beraten lassen möchte, kann die folgende Telefonnummer hinzufügen: 2922-444480. Dort finden Sie in den Informationen eine Website zur Terminvereinbarung.

Hören Sie sich die vollständige Notiz auf FM Ciudad Pringles an.

https://fmciudadpringles.com.ar/

ROGELIO GÓMEZ – DER ORDEN

-

PREV Das chemische Potenzial von Guadua für die Medizin
NEXT Entdecken Sie Symptome, die einen Rückfall frühzeitig erkennen