In Bewegung zu sein ist viel mehr als nur ein Verbündeter der körperlichen Gesundheit

-

Das Altern führt auch zu einer Verschlechterung der kognitiven Fähigkeiten, und obwohl es keine spezifische Behandlung gibt, haben wir Alternativen, um dagegen vorzugehen Psychische Gesundheit. Das haben aktuelle Studien gezeigt sich regelmäßig mäßig körperlich betätigen Es kommt nicht nur dem Körper zugute, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gehirnfunktion aus.

Zusätzlich zu den muskulären und aeroben Vorteilen spielen moderate körperliche Trainingsroutinen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung Gehirngesundheit. Laut neurowissenschaftlicher Forschung kann körperliche Betätigung den Prozess stimulieren Neurogenesedas heißt, vermehren die Bildung neuer Neuronen.

Moderate Trainingsroutinen verzögern die Auswirkungen des Zeitablaufs auf den Körper in all seinen Dimensionen.

Was bedeuten diese Nachrichten, die heute weltweit im Trend liegen? Bestätigt das noch einmal Bewegung ist im Leben der Menschen von entscheidender BedeutungAber auch wenn jede Routine an die Bedürfnisse jedes Einzelnen angepasst werden muss, ist es sehr wichtig, bei unseren Aktivitäten ein Gleichgewicht zu erreichen, weder Bewegungsmangel noch Exzesse: Harmonie.

Autoritären gefällt das nicht

Die Ausübung eines professionellen und kritischen Journalismus ist eine tragende Säule der Demokratie. Deshalb stört es diejenigen, die glauben, die Besitzer der Wahrheit zu sein.

Der ganzheitliche Gesundheit Dies wird durch die Suche nach Wohlbefinden erreicht, nicht nur körperlich, sondern auch emotional und kognitiv, und der Schlüssel zu dieser neuen Forschung ist diese Bewegung regt die Produktion von Neuronen, die Verbesserung der Durchblutung und die Sauerstoffversorgung des Gehirns analle Prozesse, die durch moderates Training während unserer Routine gesteuert werden.

Gemeinsam mit OSDE geben wir Ihnen zusätzlich zur Bewegung einige Tipps, damit Sie in jedem Moment Ihres Lebens Harmonie und Ausgeglichenheit erreichen:

  • Kombinieren Sie eine Trainingsroutine mit einem Essensplan das Ihren Bedürfnissen entspricht.

  • Kümmere dich um deine emotionale Gesundheit Wert auf gute Beziehungen, Momente der Entspannung und digitale Trennung legen, insbesondere in Zeiten großen Stresses.

  • Führen Sie regelmäßige ärztliche Untersuchungen durch.

  • Achten Sie auf Ihre Flüssigkeitszufuhr Und vergessen Sie nicht, jedes Mal Sonnenschutzmittel aufzutragen, wenn Sie in die Sonne gehen.

Verschiedene Studien bestätigen, dass Bewegung weit mehr ist als nur Muskelstimulation.

Denken Sie daran, dass eine Trainingsroutine nicht nur einen ästhetischen Zweck hat, sondern auch die Kontrolle über Ihren Körper und Ihre Gesundheit hat Vorbeugung von Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Fettleibigkeit, unter anderem. Es geht darum, körperlich, geistig und emotional im Gleichgewicht zu sein.

Weitere Ratschläge zu Gesundheit und Wohlbefinden finden Sie auf der OSDE-Website oder in einem ihrer sozialen Netzwerke.

-

PREV eine Frau von Diabetes heilen
NEXT Sie stellen eine Injektion her, die Asthma mit einer einzigen Dosis lindern kann