Was sind die Ursachen für Krebsgeschwüre?

Was sind die Ursachen für Krebsgeschwüre?
Was sind die Ursachen für Krebsgeschwüre?
-

Die meisten Menschen haben irgendwann einmal mit der unangenehmen Gegenwart von Krebsgeschwüren zu kämpfen gehabt. Obwohl sie recht häufig vorkommen, erregen sie dennoch jedes Mal Unmut, wenn sie gesehen werden.

Und diese winzigen Wunden, die auf der Haut erscheinen Mund Sie können für ein paar Tage starke Schmerzen und Brennen verursachenSo sehr, dass alltägliche Handlungen wie Essen, Trinken heißer Flüssigkeiten oder Sprechen zur Folter werden können.

Sie zu erkennen ist nicht allzu komplex: Sie haben eine weißliche Farbe, während ihr Rand rot ist. Sie werden manchmal mit Fieberbläschen verwechselt, treten jedoch außerhalb des Mundes auf, während Krebsbläschen im Inneren der Wangen, der Zunge, des Gaumens oder der Zahnfleischbasis auftreten.

Nach Angaben der Mayo Clinic sind diese Wunden Sie können nicht von einer Person auf eine andere übertragen werden. Bisher ist ihre Entstehung noch nicht vollständig geklärt, es wurde jedoch festgestellt, dass einige der Faktoren, die sie auslösen könnten, folgende sind:

  • Kleine Wunden im Mund durch zahnärztliche Eingriffe.
  • Übermäßiges Zähneputzen.
  • Wangenbisse.
  • Empfindlichkeit gegenüber Lebensmitteln wie Schokolade, Kaffee und Käse.
  • Stress.
  • Hormonelle Veränderungen während der Menstruation.
  • Zahnpasta und Mundwässer, die Natriumlaurylsulfat als Inhaltsstoff enthalten.

Auf dem Portal wird auch betont, dass Krebsgeschwüre auftreten können, wenn der Patient an bestimmten Pathologien leidet, wie zum Beispiel:

  • Morbus Crohn, eine Erkrankung, bei der sich Teile des Verdauungstrakts entzünden.
  • Zöliakie, eine Krankheit, die die innere Auskleidung des Dünndarms schädigt.
  • HIV und AIDS.
  • Defektes Immunsystem, wodurch statt Bakterien gesunde Zellen im Mundbereich geschädigt werden.
  • Morbus Behçet, eine Erkrankung, die eine chronische Entzündung der Blutgefäße verursacht.

Krebsgeschwüre dauern normalerweise ein paar Tage.

Laut der Kinderärztin Rachel S. Schare auf der Website KidsHealth können diese Läsionen in jeder Lebensphase auftreten, obwohl sie nach dem 10. Lebensjahr häufiger auftreten.

Natürlich scheinen Frauen häufiger darunter zu leiden. „Ärzte glauben, dass es an den Unterschieden zwischen männlichen und weiblichen Hormonen liegen könnte, insbesondere weil Frauen diese normalerweise zu bestimmten Zeitpunkten des Menstruationszyklus entwickeln“, sagt der Fachmann.

Obwohl es einige Faktoren gibt, die Soor verursachen, die nicht vermieden werden können, wie z. B. Pathologien, können andere kontrolliert werden. In diesem Fall ist es notwendig, auf die folgenden Einzelheiten der Mayo Clinic zu achten:

  • Seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie essen, da manche Lebensmittel Reizungen im Mund verursachen. Darunter sind Kartoffelchips, Nüsse und Orangen.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel, die Allergien auslösen.
  • Achten Sie auf angemessene Mundhygienegewohnheiten, z. B. tägliches Zähneputzen, die Vermeidung von Mundspülungen mit Natriumlaurylsulfat und die Entscheidung für eine Zahnbürste mit weichen Borsten.

Für den Fall, dass die Krebsgeschwüre größer als gewöhnlich sind und starkes Brennen verursachen und nicht nur wiederholt auftreten, ist es wichtig, einen Spezialisten zu konsultieren.

-

PREV Das Chaos verzweifelter Patienten, die in Savia Salud nach Medikamenten fragten, führte sogar zu Straßensperrungen in San Diego in Medellín
NEXT Drei Schlüsselfragen, wenn das Ziel darin besteht, den Konsum hochverarbeiteter Lebensmittel zu reduzieren