Was sind Mandelsteine ​​und warum verstärken sie bei manchen Menschen den Mundgeruch | Gesundheit

Was sind Mandelsteine ​​und warum verstärken sie bei manchen Menschen den Mundgeruch | Gesundheit
Was sind Mandelsteine ​​und warum verstärken sie bei manchen Menschen den Mundgeruch | Gesundheit
-

Es gibt einen wenig bekannten Grund, Mundgeruch mit Mandelsteinen in Verbindung zu bringen. kleine weiße oder gelbe Klumpen, die oft nicht zu spüren sind und deren Vorhandensein unbekannt ist.

Die Mandeln sind zwei Drüsen, die sich an jedem Ende und am Boden der Mundhöhle befinden.

Beide sind Teil der Immunsystemda sie dazu beitragen, den Körper vor Krankheiten und Infektionen zu schützen, erklärt Medline Plus.

Daher besteht seine Funktion darin, Erfassen Sie Bakterien und Viren, die durch Mund oder Nase eindringen, und beseitigen Sie sie anschließend.

Tonsillolithen in den Mandeln

Sobald dies verstanden ist, gilt dies auch für die Mandeln Sie entwickeln kleine Klumpen, sogenannte Tonsillolithen oder Steine.

Diese weißen oder gelben Klumpen unterschiedlicher Größe entstehen durch a Ansammlung von Speiseresten, abgestorbenen Zellen und Bakterienerklärt Colgate.

Wie kommt es dazu? Laut der Website „sind die Mandeln von Schleimhaut bedeckt. Entlang dieser Auskleidung gibt es eine Reihe von Gruben und Krypten … Essensreste, Bakterien und andere Ablagerungen Sie können in diesen Gruben stecken bleiben“, wird erklärt.

Sobald also Abfall anfällt, Sie verhärten und werden zu Mandelsteinen.

Verursacht seine Entwicklung Mundgeruch?

Aus diesem Grund ist der kleine Knoten oft die Ursache für Mundgeruch oder besser bekannt als: schlechter Atemdie aufgrund schlechter Mundhygiene zunimmt.

Laut der Website von Clinica infinity Dental bilden sich diese „Steine“ selten und nicht alle Menschen leiden darunter. Bestimmte Faktoren fördern die Entwicklung und den Mundgeruch.

“Wenn du Wenn die Mundhygiene schlecht ist, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie daran erkranken Tonsillolithen. Dies liegt an der größeren Präsenz oraler Bakterien sowie anderer pathogener Mikroorganismen in Ihrem Mund“, heißt es im Detail.

Im Falle von Bakterien Diese verstärken sich, wenn Sie Ihre Zähne nicht häufig putzen.zusammen mit dem Verzicht auf Mundwasser und Zahnseide.

„Wenn sie sich auf Zähnen und Zahnfleisch ansammeln, ist das Risiko, an Mandelsteinen zu erkranken, höher, zusätzlich zu der Möglichkeit einer Mandelentzündung unter schweren Mundinfektionen leiden“, wird hinzugefügt.

Weitere Faktoren bei der Entstehung dieser Klumpen sind die Zunahme Schleimsekretion, Schwierigkeiten bei der normalen Speichelproduktion und das Rauchen.

Maßnahmen zur Verhinderung des Wachstums von Mandelsteinen

Es gibt jedoch eine Lösung, um es zu entfernen. Um sie loszuwerden, empfehlen die Dental-Website und die New York Post Mit Salzwasser gurgeln.

Hinzu kommt die Infinity Dental Clinic Folgen Sie einer gesunden ErnährungA richtige Mundhygieneund in extremeren Fällen einen Arzt aufsuchen um sich für Medikamente zu qualifizieren.

Andere Gründe für Mundgeruch

Aber Mandelsteine ​​sind nicht die einzige Ursache für Mundgeruch, denn auch andere Faktoren, die nicht alle mit einer schlechten Mundhygiene zusammenhängen, verstärken diesen unangenehmen Geruch.

Besser mit Gesundheit

Nach Angaben der Mayo Clinic sind dies der Fall Andere Gründe für Mundgeruch:

1. Essen– Speisereste auf den Zähnen können die Entstehung von Bakterien begünstigen und unangenehme Gerüche verursachen.

2. Medikamente: Einige Medikamente verursachen Mundtrockenheit und damit Mundgeruch, da Speichel für die Beseitigung von Bakterien unerlässlich ist.

3. Infektionen im Mund: Chirurgische Wunden, wie z. B. orale Eingriffe, Zahnextraktionen, Karies oder Zahnfleischerkrankungen, sind ebenfalls einer der Faktoren, die den Mundgeruch verstärken.

4. Krankheiten: Krankheiten wie Grippe, Geschwüre oder Sodbrennen, wobei letzteres eines der Symptome der gastroösophagealen Refluxkrankheit ist, die Mundgeruch verursacht.

-

NEXT Dies sind die Eigenschaften, Vorteile und Wirkung dieses natürlichen Getränks auf die Nieren