Der Bericht enthüllte exorbitante Tariferhöhungen

Der Bericht enthüllte exorbitante Tariferhöhungen
Der Bericht enthüllte exorbitante Tariferhöhungen
-

Im Jahresvergleich zum Vorjahresmonat fällt auf, dass die Steigerungen zum Teil deutlich über der Inflation lagen und es sticht der Unterhalt der Aufzüge hervor, der sich im Vergleich zum Jahr 2023 fast vervierfacht hat.

Der Bericht wurde von der Gruppe veröffentlicht Vereinen, die eine Vergleichstabelle auf der Grundlage der von den Behörden dieser Fakultät im April bereitgestellten Informationen erstellte. Die Daten beziehen sich auf den Monat März 2023 und werden mit dem gleichen Monat 2024 verglichen. Die Elemente, die zusätzlich zu dem bereits erwähnten hervorstachen, waren die Tarife von Edelapdie Kosten für die Bibliothek und Fotokopien.

Obwohl alle diese Segmente Zuwächse von nahezu 100 % verzeichnen, ist das Segment, das auf die Aufzugswartung zurückzuführen ist, dasjenige, das am meisten Anklang findet. Während sie im März 2023 einen jährlichen Aufwand von 7,7 Millionen Pesos errechneten, beläuft sich der jährliche Aufwand für März 2024 auf 60 Millionen.

Mit Geschlossenheit und Protagonismus können wir den Kampf gegen die Regierung gewinnen und mehr Budget erobern, nach dem Bundesbildungsmarsch musste die Regierung erkennen, dass Geld da ist und erhöhte den Betriebshaushalt des UBA um 300 %“, veröffentlichten sie in Instagramum sofort anzuprangern, dass die vor dem Federal University March gewährte Erhöhung der Betriebskosten um 70 % die Kosten der Fakultät nicht deckte.

Einbetten

UniTE – Medizinische Fakultät.

Von der Gruppe riefen sie zur Teilnahme auf Nationaler Fackelmarschder am 22. Mai stattfinden soll, und der Universitätsstreik am 23. Mai.

Die Zuwächse der Medizinischen Fakultät von 2023 bis 2024

Berichten zufolge sind die Stromtarife des Unternehmens Edelap SA Sie stiegen von 1.541 Millionen US-Dollar im April 2023 auf 7.634.000 US-Dollar im selben Monat, jedoch im Jahr 2024, was einem Anstieg von 495 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Im Jahr 2024 liegen die Ausgaben für Strom (19.993 Millionen US-Dollar) bereits nahe an den Gesamtausgaben im Jahr 2023 (27.266 Millionen US-Dollar).

Für Bibliotheksbücher muss die Fakultät 83 % (11 Millionen Pesos) mehr bereitstellen als im Vorjahr (6 Millionen US-Dollar). In Fotokopien müssen Sie 97 % mehr investieren: von 867.000 Pesos auf 1,71 Millionen US-Dollar.

-

PREV Nur etwa die Hälfte der Menschen würde ihrem neuen Sexualpartner Bescheid sagen, wenn sie eine sexuell übertragbare Krankheit hätten.
NEXT Neue sexuell übertragbare Infektion in den USA, eine Warnung zur Prävention