Russland beginnt mit der ersten Phase seiner Übungen mit taktischen Atomwaffen

Russland beginnt mit der ersten Phase seiner Übungen mit taktischen Atomwaffen
Russland beginnt mit der ersten Phase seiner Übungen mit taktischen Atomwaffen
-

(CNN Spanisch) – Die russischen Streitkräfte haben mit Übungen begonnen, die „praktische Anleitungen für die Ausbildung und den Einsatz nichtstrategischer Atomwaffen“ beinhalten, teilte das Verteidigungsministerium am Dienstag mit.

„In dieser Phase werden die Raketenformationen des südlichen Militärbezirks darauf trainiert, Spezialmunition für das taktische Raketensystem Iskander zu erhalten, die Abschussvorrichtungen damit auszustatten und heimlich in die vorgesehene Positionszone vorzurücken, um den Raketenstart vorzubereiten“, sagte das Ministerium .

Russische Einheiten, die an der Übung teilnehmen, „werden darin trainieren, Spezialsprengköpfe an Flugwaffen anzubringen, darunter Kinzhal-Hyperschall-Aeroballistikraketen, und Einsätze in ausgewiesenen Patrouillengebieten durchführen“, heißt es in der Erklärung weiter.

Das Ministerium bekräftigte, dass „das Ziel der Übung darin besteht, die Bereitschaft des Personals und der Ausrüstung nichtstrategischer Atomwaffen-Kampfeinheiten für eine Reaktion aufrechtzuerhalten und im Hinblick auf die bedingungslose Wahrung der territorialen Integrität und Souveränität des russischen Staates als Reaktion darauf.“ provokative Äußerungen und Drohungen einiger westlicher Beamter gegen die Russische Föderation.“

Präsident Wladimir Putin ordnete die taktischen Atomwaffenübungen Anfang des Monats an, nachdem westliche Beamte erklärt hatten, dass sie eine Bedrohung für die russische Sicherheit darstellten.

Nicht-strategische Atomwaffen, auch taktische Atomwaffen genannt, haben weniger Kraft als strategische – sie können Städte zerstören – und sind klein genug, um von konventionellen Systemen leicht bewegt und abgefeuert zu werden.

In seiner Botschaft an die Bundesversammlung im vergangenen Februar erklärte Putin, dass sein Land seine Teilnahme am Vertrag über strategische Offensivwaffen aussetze, und beschuldigte die Vereinigten Staaten, neue Arten von Atomwaffen zu entwickeln. Putin betonte anschließend, dass Russland nicht das erste Land sein werde, das Atomwaffen teste, dies aber tun würde, wenn die USA dies täten, so die staatliche Nachrichtenagentur RIA Novosti.

Mit Informationen von Anna Chernova.

-

NEXT Dies sind die Eigenschaften, Vorteile und Wirkung dieses natürlichen Getränks auf die Nieren