Photodynamische Therapie (PDT) in der ästhetischen Medizin und Dermatologie – Ästhetische Medizin auf dem neuesten Stand

Photodynamische Therapie (PDT) in der ästhetischen Medizin und Dermatologie – Ästhetische Medizin auf dem neuesten Stand
Photodynamische Therapie (PDT) in der ästhetischen Medizin und Dermatologie – Ästhetische Medizin auf dem neuesten Stand
-

@ClinicaSkinEsthetic und @Torrevieja Radio

In diesem Interview mit @Torrevieja Radio enthüllt Dr. Ariel Arias Zepeda, ästhetischer Arzt, die Schlüsselaspekte der Photodynamischen Therapie (PDT). Entdecken Sie die Indikationen, Wirksamkeit, Nebenwirkungen und Empfehlungen für diesen Sommer.

Die photodynamische Therapie (PDT) ist eine fortschrittliche und vielseitige Technik, die sich bei der Behandlung verschiedener Hauterkrankungen, einschließlich Hautverjüngung und Akne, als wirksam erwiesen hat.

Mithilfe von Photosensibilisatoren, die durch bestimmte Lichtquellen aktiviert werden, zerstört die PDT nicht nur selektiv geschädigte Zellen, sondern fördert auch die Geweberegeneration und verbessert das Hautbild. Darüber hinaus bietet diese Therapie präventive Vorteile, indem sie das Risiko präkanzeröser und krebsartiger Läsionen verringert.

Zusammenfassend ist die PDT sowohl für therapeutische als auch für ästhetische Zwecke eine vielversprechende Option mit einem günstigen Sicherheitsprofil und lang anhaltenden Ergebnissen. Während zur Optimierung der Protokolle noch weitere Forschung erforderlich ist, zeichnet sich diese Technik als umfassende Behandlung aus, die kosmetische und präventive Wirkungen kombiniert und Patienten mit einer Vielzahl von Hauterkrankungen zugute kommt.
@ClinicaSkinEsthetic

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Inhalt interessant ist, vergessen Sie nicht, uns ein „Gefällt mir“ zu hinterlassen und uns zu abonnieren. Mit Ihrer Hilfe können wir mehr Menschen positiv beeinflussen.

Denken Sie daran, dass Sie diesen Inhalt im Skin Esthetic Clinic Magazine erweitern können.

-

PREV Venezolanischer Arzt flieht, nachdem er gefälschte Mammographien durchgeführt hat
NEXT Werden wir 130 Jahre alt? Wird Krebs eine Heilung haben? Eine Umfrage spiegelt unser Vertrauen in die Medizin wider