Welche Länder haben die meisten Atomwaffen?

Welche Länder haben die meisten Atomwaffen?
Welche Länder haben die meisten Atomwaffen?
-

Russland ist einsatzbereit AtomwaffenFalls erforderlich. Das war die Botschaft, die der russische Präsident Wladimir Putin letzte Woche übermittelte, obwohl er versicherte, dass derzeit „kein solcher Bedarf“ bestehe.

In den letzten Zeiten, Die Diskussion über Atomwaffen wurde auf den Tisch gelegtnicht nur zur Premiere von Oppenheimer, aber weil in Wirklichkeit, Es gibt bereits mehrere Länder, die offen über ihr Arsenal sprechen.

Beispielsweise erklärte sich Nordkorea durch ein neues Gesetz, das es als „unumkehrbar“ einstufte, zum „Atomwaffenstaat“. Das heißt, Kim Jong Un versprach, seine Atomwaffen unter keinen Umständen aufzugeben.

Unterdessen wurden, wie CNN erklärte, in den Vereinigten Staaten – unter dem Mandat von Joe Biden – die Zahlen des vom Land verwalteten Atomwaffenarsenals bekannt gegeben.

In diesem Zusammenhang veröffentlichte das gleiche Medium Informationen darüber Welche Länder besitzen Atomwaffen und in welcher Menge?

Welche Länder haben die meisten Atomwaffen der Welt?

Nach Angaben der Vereinten Nationen Derzeit gibt es weltweit etwa 12.500 Atomwaffen.

In dieser Zeile Nukleare Bedrohungsinitiativeeine gemeinnützige globale Sicherheitsorganisation, deren Ziel es ist, „nukleare und biologische Bedrohungen, die die Menschheit gefährden, zu reduzieren“. veröffentlichte eine Liste derjenigen, die sie in ihrem Besitz haben.

In dieser Zeile Die Länder, die über Atomwaffen verfügen (von der größten zur kleinsten), sind:

  1. Russland. 1.822 Sprengköpfe stationiert und 521 Interkontinentalraketen, von U-Booten abgefeuerte ballistische Raketen und Sprengköpfe für schwere Bomber. Zusammen mit nicht stationierten Sprengköpfen, die eingelagert sind oder auf die Demontage warten, Das Arsenal würde 5.580 Waffen erreichen.
  2. USA. 1.679 Sprengköpfe im Einsatz. Zusammen mit nicht stationierten Sprengköpfen, die eingelagert sind oder auf die Demontage warten, Das Gesamtarsenal würde 5.328 Waffen erreichen.
  3. China. 500 Sprengköpfe, etwa 134 nuklearfähige Interkontinentalraketen. (Ein Arsenal von 634 Waffen).
  4. Frankreich. Etwa 290 Atomsprengköpfe.
  5. Großbritannien. Etwa 225 Atomsprengköpfe.
  6. Pakistan. Nägel 170 Atomsprengköpfe.
  7. Indien. Etwa 160 Atomsprengköpfe.
  8. Israel. (Nicht bestätigt) Vermutlich welche 90 Atomwaffen.
  9. Nord Korea. Es wird geschätzt, dass dies der Fall ist zwischen 35 und 65 Sprengköpfe.

Welche Länder haben die meisten Atomwaffen der Welt? Foto: Referenz/Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums über AP.

AußerdemEs gibt Länder, die alle Befugnisse zur Herstellung von Atomwaffen haben, aber „keine Ambitionen“ haben, dies zu tun, und darüber hinaus alle damit verbundenen Pläne oder Programme aufgegeben haben.

  • Japan.
  • Weißrussland.
  • Kasachstan.
  • Ukraine.
  • Südafrika.

-

PREV Die Vereinigten Staaten werden im April Konjunkturschecks verschicken: In welchen Bundesstaaten?
NEXT Nordkorea: Was ist Songbun, das Gesellschaftsmodell, das Familien nach ihrer „Loyalität“ gegenüber dem Regime klassifiziert und das Leben der Bürger bestimmt?