„Ich konnte nicht ruhig schlafen“: Ehemaliger Cobreloa-Kadett bestätigt Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau

„Ich konnte nicht ruhig schlafen“: Ehemaliger Cobreloa-Kadett bestätigt Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau
„Ich konnte nicht ruhig schlafen“: Ehemaliger Cobreloa-Kadett bestätigt Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau
-

Die unteren Divisionen von Copperloa Sie sind seit mehreren Monaten mitten in der Kontroverse, nachdem die Beschwerde einer jungen Frau einging. der behauptete, er sei Opfer einer Massenvergewaltigung geworden von einer Gruppe von acht bis zehn Clubkadetten im Orange House im September 2021.

Obwohl die Institution eine interne Untersuchung zur Klärung des Sachverhalts einleitete, wurde Anfang April eine offizielle Stellungnahme veröffentlicht, in der sie darauf hinwies, dass „aufgrund der gesammelten Hintergrundinformationen Ob es sich um einen Missbrauch oder Verstoß handelte, konnte bei dem betreffenden Grillfest nicht nachgewiesen werden (…) Nach Aussage eines Zeugen hätte das mutmaßliche Opfer die Anzeige zurückgezogen.“

Und obwohl die langwierigen Ermittlungen den Sachverhalt nicht klären konnten, interviewten sie kürzlich in der TV+-Sportsendung „Círculo Central“ einen jungen Mann, der bei der Party anwesend gewesen wäre, und er bestätigte im Gespräch mit Mauritius Israel.

Er versicherte, dass es zu einer Vergewaltigung gekommen sei

Zu den Gründen, die ihn zu der Entscheidung veranlassten, das Wort zu ergreifen, sagte der junge Mann: „Ich bin hier, weil alle sagen, dass wir es tun müssen, nachdem wir die Erklärung gesehen haben, die Cobreloa gesendet hat Stellen Sie sich dem Opfer zur Verfügung, aber das bedeutet auch, die Wahrheit zu sagen. Wie können sie sagen, dass nichts passiert ist, jeder weiß es und wir wissen, dass es wahr ist.“

Der Befragte gab außerdem an, dass er in der Nacht, in der sich die Ereignisse ereigneten, anwesend war und wies darauf hin, dass er auf dem Clubgelände wohnte. Darüber hinaus bestätigte es den Alkoholkonsum bei Sportlern.

„Von dem Moment an, als sich die Ereignisse ereigneten Bis heute konnte ich nicht ruhig schlafen, und es ist etwas, das mich fast jede Nacht verfolgt und ich will Gerechtigkeit“, fügte der junge Mann hinzu. Israel fragte ihn direkt, ob er in der Sendung angeben könne, ob der Beschwerdeführer misshandelt worden sei oder nicht, und Er sagte ja.

„Diese Aussage widerlegt die Aussage von Cobreloa, denn hier ist eine Person anwesend. Sind Sie bereit, Verantwortung zu übernehmen?“, fragte der Journalist den jungen Mann, der nickte.

Lesen Sie mehr in La Cuarta

– „Diese schwarze Frau…“: Berdine Castillo zeigt auf Ximena Restrepo und enthüllt die hässliche Phrase, die er gegen sie gesagt hat

– Teilnehmer verprügelten ihn: Iranischer Wrestler trat eine Frau im Ring und wurde von der russischen Liga lebenslang gesperrt

– „Mein Körper fängt an zu jucken…“: Coca Mendoza, weißer denn je, weigert sich, in einer neuen Reality-Show das „U“-Shirt zu tragen

-

NEXT In Kolumbien wurden mehr als 170.000 Konfliktopfer entschädigt