Mit versteckter Kamera wurden Renovierungsarbeiten an Putins 1,3-Milliarden-Dollar-Palast gefilmt

Mit versteckter Kamera wurden Renovierungsarbeiten an Putins 1,3-Milliarden-Dollar-Palast gefilmt
Mit versteckter Kamera wurden Renovierungsarbeiten an Putins 1,3-Milliarden-Dollar-Palast gefilmt
-

Versteckte Kamerafilme in Putins Palast

Ein Herrenhaus an der Küste Schwarzes Meer mit dem russischen Präsidenten verbunden Wladimir Putin wurde einem Bericht russischer Investigativmedien zufolge renoviert und um eine mit einem Thron ausgestattete Kirche erweitert Projekt Und F.B.K..

Die Medien veröffentlichten die Videos des Gebäudes als bekannt „Putins Palast“, kürzlich renoviert. Die Existenz des Herrenhauses war erstmals 2021 vom russischen Oppositionsführer Alexej Nawalny enthülltder angegeben hatte, dass es dort ein Weingut, ein Casino und eine Bühne gäbe Striptease und eine Eislaufbahn.

Der Palast befindet sich in der Stadt Gelendschik, die durch 17.000 Hektar Wald und eine spezielle Flugverbotszone vom Rest Russlands isoliert ist

Die neuesten Enthüllungen über den Palast kommen an dem Tag, an dem Putin wurde zum fünften Mal russischer Präsident.

Die jüngste Untersuchung zur Renovierung des Palastes basierte auf dem Enthüllungen eines Arbeiters, der an der Neugestaltung des Palastes beteiligt war. Gegen strikte Verbote brachte der Mann ein Telefon mit ins Innere und „filmte den zweiten Stock mit elf Zimmern und ging dann in den ersten Stock hinunter, in dem es zuvor Räume mit einer Stange, ein Casino, einen Spielbereich und eine Wasserdisco gab.“ ”

Frühere von Navalnys Team geteilte Renderings zeigen etwas, das als private Bar beschrieben wurde

Nawalnys Team hatte bereits ein Foto geteilt, das eine Stripperstange im Haus zeigt

„Viele Zuschauer von Navalnys Video erinnerten sich an die Unterhaltungsbereiche mit einer Bar, einem Casino sowie einem Raum mit Spielzeugautos und einer Eisenbahn“, schrieb er. Projekt in seinem Bericht und fügte das hinzu Keiner dieser Bereiche existiert mehr.

Die berühmte Szene von StripteaseAuch die Shisha-Lounge und die „Wasserdisco“ des russischen Präsidenten, für die er verspottet wurde, wurden entfernt.

Die von zitierten Kommentatoren Projekt spekulieren, dass diese Accessoires nicht zusammenpassen Putins jüngste Kampagne zur Übernahme traditioneller Werte durch die Russen.

Das waren sie auch Die grellen Goldornamente und Verzierungen wurden entfernt die in der vorherigen Offenbarung über den Palast erwähnt wurden.

Ein Raum namens „Wasserdisco“ im Putin-Palast in Gelendschik, direkt am Schwarzen Meer

Stattdessen wurde die Immobilie Ausgestattet mit einer traditionellen Kirche mit seinem eigenen hölzernen Thron für Putin, zusammen mit heiligen religiösen Ikonen und Bildern.

Heute sieht das Haus ganz anders aus, mit Darstellungen religiöser Ikonen und wenig Verzierung.

Die Wände der Kirche sind mit Kreuzen geschmückt und es gibt ein Triptychon, das den heiliggesprochenen Prinzen darzustellen scheint Wladimir der Große -derselbe Name wie Putin und sein historischer Held-, wen Vor mehr als tausend Jahren wurde die Union der Ukraine und Russlands zugeschrieben, nach Angaben zweier Kunsthistoriker und eines Ikonenmalers zitiert von Projekt.

„Dies ist wahrscheinlich der einzige Raum, in dem der Name des wahren Besitzers dieses Palastes direkt angegeben ist“, heißt es. Projekt und FBKzuvor mit Navalny verbunden.

Projekt Besonders erwähnte er einen Kronleuchter, der, wie er sagte, aus roten Kristallen des französischen Herstellers gefertigt worden sei Baccarat und Kosten eine Million Dollar.

Sie sind auch erschienen epische Gemälde historischer Kriegsschauplätze die ein heldenhaftes Russland zeigen, etwa in der Schlacht von Borodino im Jahr 1812, in der Napoleon schwere Verluste erlitt.

Eines davon enthält einen Teil eines prominenten Kreml-Gemäldes mit dem Titel „ „Wer mit einem Schwert zu uns kommt, wird durch das Schwert sterben!“

Im Inneren des Hauses aufgenommene Aufnahmen zeigten offenbar einen Whirlpool im umgebauten Haus.

Sie fanden Französische Teppiche, die 87.000 Dollar kosten.“im Stil Ludwigs XVI. und Kronleuchter im zehnfachen Wert.

Von außen füllt ein weiteres, von Säulen umgebenes, spiegelndes Becken den Raum

Auch Kriegshelden spielten eine herausragende Rolle im persönlichen Palast des Präsidenten, dargestellt in Ovalen rund um das Haus.

Laut dem investigativen Medium deuten die Renovierungsarbeiten darauf hin, dass Putin „scheint von Krieg und Religion besessen zu sein.“

Ein Pool in diesem 1-Milliarden-Pfund-Refugium in der Nähe des Schwarzen Meeres

Der Palast ist vom Rest Russlands durch 17.000 Hektar Wald isoliert und eine spezielle Flugverbotszone.

Der Wiederaufbau der Anlagen erfolgte unter strengster Geheimhaltung. Die Arbeiter wurden mit Charterbussen zur Arbeit transportiert, durften die Einrichtungen jedoch häufig nicht sofort betreten. Sie kamen am Kontrollpunkt an, mussten jedoch mehrere Stunden ohne Nahrung und Wasser warten.

Offenbar überwachten Geheimdienstler ihre Arbeit während der Renovierungsarbeiten ständig.

Die Berichte von F.B.K. Und Projekt Sie fügen hinzu: „Kurz vor Abschluss der Arbeiten ging einer der Maurer um das fast fertige Schloss herum.“

In seinem Video aus dem Jahr 2021 behauptete Navalny, dass sich das Anwesen in befindet Gelendschikkostete 1,3 Milliarden US-Dollar und war durch ein ausgeklügeltes Korruptionsprogramm finanziert worden, bei dem Putin Spitzenpositionen und lukrative Regierungsprojekte an seine Verbündeten bei teilweise staatlichen Energieriesen vergeben hatte.

Tausende Russen gingen 2021 auf die Straße, als Nawalny die Enthüllung über Putins Schwarzmeer-Komplex veröffentlichte.

Inmitten eines Skandals um die Veruntreuung staatlicher Gelder Der Kreml behauptete, der Palast gehöre seinem Jugendfreund Arkadi Rotenburg72, der Reportern erzählte, dass er ein prächtiges „Apart-Hotel“ errichten würde.

Die Untersuchung mit internen Quellen bestätigt, dass es sich nicht um ein Aparthotel handelt, wie es in der Dokumentation erscheint, sondern um ein „Ein Palast, der für Wladimir Putin gebaut wurde.“

Der Kreml hat offiziell nicht auf den neuen Bericht reagiert.

-

PREV BBC-Untersuchung: Die dunkle Seite der Parfums einiger großer Luxusmarken
NEXT Eine Frau wurde ermordet, weil sie beim Sex lachte