Reinigen Sie die Laken und entfernen Sie alle Bakterien

-

Bild.png

HOTELTIPP: Reinigen Sie die Bettwäsche und entfernen Sie alle Bakterien

„Bevor wir mit dem Waschvorgang beginnen, ist es wichtig, die Qualität des Stoffes unserer Laken zu kennen“, betont die Expertin für Haushaltsreinigung, María López. „Dieser erste Schritt ermöglicht es uns, Produkte und Waschmaschineneinstellungen präzise auszuwählen und so eine optimale Pflege der Wäsche und deren lange Haltbarkeit zu gewährleisten.“

Sobald die Qualität des Stoffes festgestellt wurde, besteht der nächste Schritt darin, die Waschmaschine mit einigen Wäschestücken zu beladen, um zu verhindern, dass überschüssige Kleidung den Waschvorgang stört. Experten zufolge trägt das getrennte Waschen von Laken von anderen Kleidungsstücken wie Kissenbezügen oder Decken zu einer effektiveren Reinigung bei und verhindert Kreuzkontaminationen.

Der innovativste Aspekt dieses Tricks liegt jedoch in der Temperatur des beim Waschen verwendeten Wassers. Entgegen der landläufigen Meinung, dass heißes Wasser die beste Option zur Beseitigung von Keimen und Bakterien sei, gehen Experten davon aus, dass eine Waschtemperatur von nicht mehr als 60 Grad Celsius gleichermaßen effektiv und schonender für die Haltbarkeit der Laken ist.

„Durch die Auswahl eines Waschprogramms mit heißem oder warmem Wasser garantieren wir eine gründliche Reinigung der Laken ohne Qualitätseinbußen“, erklärt López. „Mit diesem Ansatz können wir Keime, Milben und Bakterien, die sich in der Bettwäsche festsetzen können, vollständig eliminieren und so für ein hygienischeres und gesünderes Schlafklima sorgen.“

Bild.png

HOTELTIPP: Reinigen Sie die Bettwäsche und entfernen Sie alle Bakterien

-

PREV Wie war der religiöse Rückzug von Pia Slapka und ihrer Schwester, einer Nonne?
NEXT So funktioniert das spanische Programm, das Ausländern eine Aufenthaltsgenehmigung bietet