Der Vizekonsul der Botschaft klärt die Ausstellung und Verlängerung

Der Vizekonsul der Botschaft klärt die Ausstellung und Verlängerung
Der Vizekonsul der Botschaft klärt die Ausstellung und Verlängerung
-

Editor

16. Mai 2024 – 7:34 Uhr

Viele Kolumbianer sind dabei, ihr US-Visum zu erhalten oder zu erneuern, und Vizekonsulin Ivette Labied hat wichtige Klarstellungen für die Antragsteller vorgenommen.

In einem Interview für Noticias Caracol verwies der US-Beamte auf diejenigen, die ihren Prozess zur Beschaffung des Dokuments einleiten werden, und räumte Zweifel aus.

Welche häufigen Fehler machen US-Visumantragsteller?

Das sagte der amerikanische Arbeiter Das Weglassen von Daten kann kontraproduktiv sein, wie z. B. keine Angaben zum Job oder zum damit erzielten Gehalt. Darüber hinaus wird auch darauf hingewiesen, dass viele vergessen, das dokumentenartige Foto hochzuladen, das sie beim Ausfüllen des DS-160-Formulars hochladen müssen.

Können Sie einen amerikanischen Visumsbearbeiter beauftragen?

Die Vizekonsulin stellte klar, dass dies nicht nötig sei, bestritt jedoch nicht, dass es viele tun, und sprach auch nicht darüber, dass dies illegal sei.

„Es ist nicht notwendig, aber Wenn sich die Person dazu entschließt, muss sie sehr vorsichtig sein. Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen seriös ist und die Gesetze der Vereinigten Staaten respektiert“, sagte er in dem Interview für das Fernsehmedium.

(Siehe auch: Visum für die Vereinigten Staaten: Wie wird es im Jahr 2024 bearbeitet und wie viel wird es kosten, es zu bekommen)

Wie lange dauert die Verlängerung des US-Visums?

Der Beamte wies darauf hin, dass es keine konkrete Vorlaufzeit gebe, aber eine wichtige Frist zu berücksichtigen sei. „Das Wichtigste, was die Person wissen muss, ist das Nach Ablauf des Visums haben Sie vier Jahre Zeit, sich erneut zu bewerben“, sagte.

Wenn diese Frist abläuft, müssen Bewerber ihre Bewerbung so ausfüllen, als wäre es das erste Mal. Darüber hinaus stellte die Frau klar, dass die Wartezeit für den Erneuerungstermin beträgt Weniger als zwei Wochen.

Lesen Sie auch


Pfeil


Pfeil

Wie lange dauert die Erteilung eines amerikanischen Visums in Kolumbien im Jahr 2024?

Aufgrund der hohen Zahl an Bewerbern im Land versicherte der Vizekonsul, man versuche weiterhin, die Wartezeiten zu verkürzen, derzeit sei dies jedoch nicht der Fall Sie wurde auf weniger als zwei Jahre angepasst.

Können sie das amerikanische Visum verweigern, wenn es verlängert werden soll?

Labied erklärte, dass es bei sinnvoller Nutzung des Visums sehr wahrscheinlich sei, dass es ohne Zwischenfälle verlängert werde. Allerdings sei „jeder Fall anders und hängt von jedem Einzelfall ab“, bemerkte er.

Wie viel kostet das USA-Visum 2024?

Sowohl zur Erneuerung als auch zur erstmaligen Ausstellung. Der Wert beträgt 185 Dollar, also etwa 707.571 kolumbianische Pesos.

Lesen Sie hier alle Weltnachrichten von heute.

-

PREV Was sind Taser-Waffen?: So funktioniert die vom Gouverneur von Santiago vorgeschlagene Waffe zur Bekämpfung der Kriminalität in der Hauptstadt
NEXT Das Kreuzverhör gegen Cohen wird im kritischsten Moment des Trump-Prozesses wieder aufgenommen