Europa Viva 24 beginnt, die VOX-Veranstaltung, an der Javier Milei, Le Pen und andere rechtsextreme Führer teilnehmen

-

Zusätzlich zur Anwesenheit des libertären argentinischen Präsidenten werden bei der Veranstaltung, die am 18. und 19. Mai in Madrid stattfinden wird, weitere rechte Vertreter aufmarschieren.

Der Tagung „Live Europe 24“. die dieses Wochenende im Palacio Vistalegre in Madrid stattfinden wird, Spanien, Es sind relevante politische Persönlichkeiten aus verschiedenen Teilen der Welt vertreten. Er Präsident von Vox, Santiago Abascal, wird vom argentinischen Präsidenten begleitet Javier Mileidie Abgeordnete der französischen Nationalversammlung und Kandidatin für das Präsidentenamt der Republik, Marine Le Pen, neben anderen rechten Vertretern und Geschäftsleuten.

Der Inhalt, auf den Sie zugreifen möchten, ist exklusiv für Abonnenten.

zu abonnieren Ich bin bereits abonniert

Dieses Treffen, in dem Vox wird das Wahlprogramm vorstellen mit dem er am 9. Juni bei den Europawahlen antreten wird, hat die Anwesenheit des Präsidenten von Chega und des portugiesischen Abgeordneten, Andre VenturaIsraels Minister für Diaspora-Angelegenheiten und Bekämpfung des Antisemitismus, Amichai Chiklund der chilenische Abgeordnete und Vorsitzende der Republikanischen Partei, José Antonio Kast.

Die Anwesenheit von Minister Chikli bei der Veranstaltung ist ein Zeichen dafür Vox‘ Verpflichtung gegenüber Israel ratifizieren „Angesichts der großen Bedrohung für die gesamte internationale Gemeinschaft, die von der Hamas ausgeht.“

In Spanien präsente Persönlichkeiten der internationalen Politik

zusätzlich Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán und der Premierminister von Italien, Georgia Meloni. Aus den USA werden laut Vox in einer Erklärung der Präsident der American Conservative Union, Matt Schlapp, und der Vizepräsident der Heritage Foundation, Roger Severino, anwesend sein.

Am ersten Tag des Kongresses finden Panels und Debatten sowie runde Tische statt, um den Tag mit der Lesung eines Manifests abzuschließen. Schließlich wird Abascal auch die Intervention von José Antonio Ortega Lara und der schließen Vox-Kandidat für die Wahlen zum Europäischen Parlament, Jorge Buxadé.

Spanien

Santiago Abascal, Leiter von VOX.

Javier Milei traf sich mit spanischen Geschäftsleuten in der argentinischen Botschaft in Madrid

Im Rahmen seiner Tour durch SpanienEr Präsident Javier Milei Er traf sich mit Geschäftsleuten aus diesem Land, die in Argentinien investieren wollen. Das Treffen fand im statt Argentinische Botschaft in Madrid und nach den Worten des Präsidenten war der Gipfel „fabelhaft“.

Laut El Periódico war das Ziel des Treffens „aufholen” mit Unternehmen und besprechen Sie Investitionsmöglichkeiten im Land. Unter den Anwesenden waren: der CEO von Santander-Bank, Hector Grisi; der erste Vizepräsident des Verwaltungsrates von Mapfre, José Manuel Inchausti und der Präsident von Iberien, Marco Sansavini.

Darüber hinaus waren sie es Telefónica, Día und BBVA. Laut Infobae versicherte Javier Milei, dass das Treffen mit Wirtschaftsführern „fabelhaft„und kündigte an, dass er nach Spanien zurückkehren werde, um eine Auszeichnung entgegenzunehmen.

-

PREV Die Verhandlungen über ein neues Abkommen mit dem IWF schreiten voran
NEXT Urkomisch! Sie haben die berühmtesten Memes in sozialen Netzwerken mit künstlicher Intelligenz in Videos nachgebildet