Ein seit 40 Jahren nicht mehr beobachtetes starkes Erdbeben löste in Süditalien Alarm aus. Wie stark war es?

Ein seit 40 Jahren nicht mehr beobachtetes starkes Erdbeben löste in Süditalien Alarm aus. Wie stark war es?
Ein seit 40 Jahren nicht mehr beobachtetes starkes Erdbeben löste in Süditalien Alarm aus. Wie stark war es?
-

21:02 Uhr

Dutzende Erdbeben dieser Intensität Seit 40 Jahren nicht mehr gesehen erschütterte am Montagabend die Umgebung der Stadt Neapel. In Süditalien verursachte es keine größeren Schäden, löste aber Panik in der Bevölkerung aus, teilten die Behörden mit.

„Seit sieben Uhr nachts (Ortszeit) ist in der Region ein seismischer Schwarm im Gange Phlegräische Felder“, Eine vulkanische Caldera westlich von Neapel, teilte das italienische Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV) mit.

„49 Erdbeben wurden registriert“, sagte diese Organisation in einer Erklärung kurz vor Mitternacht. „Es ist der seismische Schwarm der mächtigste der letzten 40 Jahre“, sagte Mauro di Vito, ein Experte an diesem Institut.

Das stärkste Erdbeben, das in dieser Episode aufgezeichnet wurde Es hatte eine Stärke von 4,4 und ereignete sich in einer Tiefe von 2,5 Kilometern. wies die INGV darauf hin.

Feuerwehrleute in der Region meldeten sich „Risse“ und „Stürze in einigen Teilen von Häusern“ in einigen Gebäuden.

Die nahegelegene Gemeinde Pozzuoli verfügte die Schließung von Schulen und errichten Schutzzentren und Zelte für Bewohner, die Angst haben, in ihren Häusern zu bleiben, sagte er. sein Bürgermeister Luigi Manzoni.

Überschattet von der Nähe Vesuv, Die Phlegräischen Felder, die vor zwei Jahrtausenden die römische Stadt Pompeji von der Landkarte löschten, sind die größte aktive vulkanische Caldera Europas.

Anwohner und Wissenschaftler Sie sind besorgt über den Wiederanstieg ihrer Aktivitäten aufgrund der ausgestoßenen Gase durch das Magma, das Druck auf die Oberfläche ausübt und den Boden spaltet.

Experten halten einen größeren Ausbruch mit dem Ausstoß von Lava, Asche und Steinen jedoch für unwahrscheinlich.

-

PREV Horror in Illinois: Er ermordete seine Ex-Frau, Mutter seiner drei Kinder, und beging anschließend Selbstmord
NEXT Bei einem Hamas-Granatangriff in Gaza wurden zwei israelische Soldaten getötet und drei verletzt