Ist es ein Hund oder ein Pferd? Die riesige Deutsche Dogge, die mit ihrem Besitzer, der auf TikTok tanzt, viral geht

-

Habe einen Hund zu Hause ist es ein einzigartiges Erlebnis. Treuer Begleiter, sorgt für Liebe und Gesellschaft. Aber natürlich gibt es einige Rassen, die mehr Aufmerksamkeit erregen als andere, wie hier der Fall ist Kolossale Deutsche Dogge mit tanzendem Besitzer in TikTok-Videos.

Es ist bekannt, dass die Wahl des Haustiers zum Teil davon abhängt, wie viel Platz wir in unserem Zuhause haben, sowohl von uns selbst als auch aufgrund dessen Platz, den sie brauchen Tiere.

Und es ist klar, dass eine Deutsche Dogge nicht für eine Zweizimmerwohnung geeignet ist, sondern eher für ein großes Haus, möglichst mit Terrasse oder Garten, wo sich der Hund bequem bewegen kann.

Und genau das ist bei einer jungen Frau der Fall, deren Hund es (so scheint es zumindest) genießt, mit ihr zu tanzen, wenn sie für die Videos tanzt, die sie auf die Plattform TikTok hochlädt.

Video der riesigen Deutschen Dogge, das auf TikTok viral geht

Auf seinem TikTok-Konto @Iggy Belly Der nicht sehr große Teenager zeigt seine Plastizität, um sich im Rhythmus der Musik zu bewegen, was auf dem Bahnsteig durchaus üblich ist.

Aber was wirklich Aufmerksamkeit erregt, ist die Gesellschaft einer grau-weißen Deutschen Dogge, die größer als normal ist, was auf manchen Aufnahmen sogar der Fall ist Es scheint größer zu sein als sein Besitzer.

Es ist zum Beispiel nicht verwunderlich, dass das Video schnell viral ging und eine erschreckende Anzahl an Followern erreichte fast 110 Millionen Aufrufe und 15 Millionen Likes.

Video

Ein TikTok-Video, in dem ein Mädchen mit ihrem riesigen Haustier, der Deutschen Dogge, tanzt, hat rund 110 Millionen Aufrufe gesammelt.

Es ist bekannt, dass diese Hunderasse als „Riesen“ bekannt ist, bereits mit einem durchschnittliche Größe zwischen 76 und 90 Zentimeternzusätzlich zu seiner Größe und Muskeln.

Kommentare zum Hund, der wie ein Pferd aussieht

Der Tanz des Mädchens und natürlich die besondere Würze, einen Hund an ihrer Seite zu haben, der sie mit einer Körpergröße von fast einem Meter fast übertrifft, machten das Video zu einem Erfolg. Alle Arten von Kommentaren und in vielen Sprachen.

Das Mädchen mit ihrem Haustier, der Deutschen Dogge. Erfassen Sie TikTok

„Ist es ein Hund oder ein Pferd?“löste ein Benutzer einen Vergleich aus, der auf die eine oder andere Weise bei verschiedenen Gelegenheiten wiederholt wurde, im Stil von „Ich würde ihn reiten, als wäre er ein Pferd.“

Eine andere Person stellte eine Frage mit ironischem Ton: „Wer geht mit wem spazieren?“in Bezug auf die Zeit des Spaziergangs, in der das Haustier seine Notdurft verrichtet.

Aber es gab auch Menschen, die in einer Welt voller Filter dachten, sie hätten einen benutzt. Oder sogar, dass es sich um eine Edition handelt, jenseits der verschiedenen Ebenen, in denen beide verbleiben.

Was sollte ich über einen Deutschen Doggenhund wissen?

Noch ein Flugzeug. Die TikTokerin hat mit ihrem Video rund 110 Millionen Aufrufe gesammelt. Erfassen Sie TikTok

Trotz ihrer Größe gelten Deutsche Doggen als Riesenhunde. SüßigkeitenSind ziemlich verspielt Und Sie kommen gut mit Kindern zurecht.

Allerdings muss der Besitzer bereit sein, die enorme Größe des Hundes in Bezug auf Platz und Komfort zu berücksichtigen. Lebensmittel, die sehr teuer sein können.

Laut der Website Zooplusdie Deutsche Dogge Eine ausgewachsene Deutsche Dogge kann leicht schwer werden 90 Kilo oder mehr.

Die Widerristhöhe beträgt mindestens 80 Zentimeter bei Männern; und 72 bei FrauenDaher ist sein Gewicht nicht überraschend.

Zeus, eine Deutsche Dogge aus Michigan, die laut Guiness-Buch der Rekorde mit 111,8 Zentimetern der größte Hund der Welt wurde. Foto: EFEZeus, eine Deutsche Dogge aus Michigan, die laut Guiness-Buch der Rekorde mit 111,8 Zentimetern der größte Hund der Welt wurde. Foto: EFE

Aufgrund seines harmonischen Erscheinungsbildes, seiner wohlproportionierten Figur und der Ausdruckskraft seines Gesichts wird er nach dem Standard der International Cynological Federation als der bezeichnet Apollo der Hunde.

Tatsächlich, erklärt er, betrachten viele es als eine majestätische Statue, und vielleicht genoss sie deshalb die Bewunderung des Adels des 16. und 17. Jahrhunderts.

-