Ein ausgesetzter Hund wachte schlafend in einem Matratzenladen auf und das Video ging viral

-

Ein Video, das in sozialen Netzwerken populär geworden ist, hat Tausende von Nutzern in seinen Bann gezogen, die zärtlich die Aktion verfolgen ein kleiner Hund, der in einem Matratzengeschäft aufwachte.

>> Mehr sehen: Was empfinden Haustiere, wenn ein geliebter Mensch stirbt, und was sollten wir dagegen tun?

Die Ereignisse ereigneten sich in der argentinischen Provinz Neuquen, wo derzeit niedrige Temperaturen herrschen, sodass der Hund nach einem Ort zum Aufwärmen suchte.

Gisella, eine der Mitarbeiterinnen des Matratzen-, Bettlaken- und Nachtwäschegeschäfts Er hielt den Moment fest, als eine Kundin ihm erzählte, dass der Hund auf einem der Betten an ihrem Arbeitsplatz liege.

“Was machst du? Testen Sie unsere Matratzen?“ Sagt die Frau zu dem kleinen Hund, der aus einem langen Nickerchen erwacht.

Der Ladenangestellte holte ihn nicht aus dem Bett, sondern wickelte ihn schließlich ein, damit dem kleinen Hund nicht kalt wurde.

Das virale Video machte die Matratzenfirma bekannt und Tausende Nutzer überlegen nun, in den Laden zu gehen, in dem das Tier war, um ihre Betten und Ruheelemente zu erneuern.

Schließlich wird erwartet, dass mit dem Clip, der viral ging, Der Welpe kann ein Zuhause finden das gibt ihm Liebe, aber vor allem dort, wo ihm nicht kalt ist.

>> Sie könnten interessiert sein an: Möwe und junger Mann entwickelten eine seltsame Freundschaft, die soziale Netzwerke fasziniert

-