Tödlicher Motorradunfall – Puro Futbol

-

21. November 2023

Der Fahrer des Range Rover machte eine Kehrtwende und wechselte auf die rechte Fahrspur, wo das Motorrad zusammenstieß und der Fahrer sein Leben verlor.
Von PF-Mitarbeitern
[email protected]

Nord-Chicago, IL. – Stirbt in der Notaufnahme, nachdem er mit einem Lastwagen zusammengestoßen ist, der auf die Fahrbahn geraten ist. Die North Chicago Police Department reagierte am Freitag, 10. November 2023, um 15:37 Uhr auf der Route 41 südlich der Brompton Avenue wegen eines Autounfalls mit Beteiligung eines Motorrads.
Vorläufige Untersuchungen ergaben, dass ein 2020 Range Rover in der Nähe des 3200 Skokie Valley Highway eine Kehrtwende machte. Zur gleichen Zeit fuhr ein 36-jähriger Mann mit einem Honda Sport-Motorrad, Baujahr 2017, auf der rechten Spur in Richtung Süden. Als der Fahrer des Range Rovers wendete, wechselte er auf die rechte Spur, wo das Motorrad mit dem Heck des Range Rovers kollidierte. Der Motorradfahrer wurde ins Lake Forest Hospital gebracht, wo er in der Notaufnahme für tot erklärt wurde.
Abhängig von der Schwere des Vorfalls wurde das Lake County Major Accident Assistance Team (MCAT) gebeten, bei der Unfalluntersuchung zu helfen. Das Lake County Coroner’s Office wurde benachrichtigt.
Der Verstorbene wurde eindeutig als der 36-jährige David Drower aus Wheeling identifiziert. Am Montag, dem 13. November 2023, wurde im Lake County Coroner’s Office eine Autopsie durchgeführt. Vorläufige Ergebnisse der Autopsie deuten darauf hin, dass Drower an den Verletzungen durch stumpfe Gewalt starb, die er sich infolge des Unfalls zugezogen hatte.
Der Absturz wird weiterhin von der North Chicago Police Department und MCAT untersucht.

Tödlicher Motorradunfall im Norden von Chicago
Am Freitag, 10. November 2023, um 15:37 Uhr reagierte die North Chicago Police Department auf der Route 41 südlich der Brompton Avenue wegen eines Fahrzeugunfalls mit Beteiligung eines Motorrads. Vorläufige Untersuchungen ergaben, dass ein 2020 Range Rover in der Nähe des 3200 Skokie Valley Highway eine Kehrtwende machte. Zur gleichen Zeit fuhr ein 36-jähriger Mann ein Honda Sport-Motorrad, Baujahr 2017, auf der rechten Spur Richtung Süden. Als der Fahrer des Range Rovers wendete, geriet er auf die rechte Spur, wo das Motorrad mit dem Heck des Range Rovers kollidierte. Der Motorradfahrer wurde ins Lake Forest Hospital gebracht, wo er in der Notaufnahme für tot erklärt wurde.
Aufgrund der Schwere des Vorfalls wurde das Major Crash Assistance Team (MCAT) des Lake County gebeten, bei der Unfalluntersuchung zu helfen. Das Lake County Coroner’s Office wurde benachrichtigt.
Der Verstorbene wurde eindeutig als der 36-jährige David Drower aus Wheeling identifiziert. Am Montag, 13. November 2023, wurde im Lake County Coroner’s Office eine Autopsie durchgeführt. Vorläufige Ergebnisse der Autopsie deuten darauf hin, dass Herr Drower an den Verletzungen durch stumpfe Gewalt starb, die er infolge des Unfalls erlitten hatte.
Der Absturz wird weiterhin von der North Chicago Police Department und MCAT untersucht.

-

-

PREV Der Stadtrat wird das Future Community-Abzeichen an Unternehmen verleihen, die die nachhaltige Entwicklung der Hauptstadt fördern
NEXT Die Bürgerbewegung öffnet ihre Türen für Influencer in Tamaulipas: Sie könnten Kandidaten sein – El Sol de Tampico