Videos | 4 Stadtpolizisten in Ometepec, Guerrero, ermordet; Es gibt zwei Häftlinge

Videos | 4 Stadtpolizisten in Ometepec, Guerrero, ermordet; Es gibt zwei Häftlinge
Videos | 4 Stadtpolizisten in Ometepec, Guerrero, ermordet; Es gibt zwei Häftlinge
-

Im Bundesstaat Guerrero wurde ein neuer Angriff gegen die abreisende Stadtpolizei registriert eine Bilanz von vier toten und vier weiteren verletzten Agentenbestätigten Bundesquellen und der Minister für öffentliche Sicherheit des Bundesstaates Guerrero

Die Ereignisse wurden in der Nacht vom 20. auf den 20. November aufgezeichnetIn der Gemeinde Cruz de Corazón in der Gemeinde Ometepec, Ort, an den die Polizei gegangen war, um auf eine Beschwerde zu reagieren.

Das Guerrero-Sicherheitssekretariat berichtete, dass nach dem Angriff eine Operation der Nationalgarde zu versuchen, die mutmaßlichen Täter zu verhaften, wobei zwei Personen im Besitz von Langwaffen festgenommen werden konnten.

Bisher sind sie jedoch an dem Angriff und der Ermordung der vier Stadtpolizisten beteiligt.

Nach Angaben von konsultierten Quellen Aristegui-Neuigkeitens, der Notfall hätte simuliert werden können, da in Wirklichkeit versucht wurde, die städtischen Polizeibeamten von Ometepec zu überfallen, die beim Betreten der Gemeinde Cruz de Corazón mit Schüssen angegriffen wurden.

-

Ometepec liegt in die Region Costa Chica der an den Bundesstaat Oaxaca grenzt.

-

Die verletzten städtischen Polizisten wurden in das IMSS Bienestar General Hospital in Ometepec verlegt, das etwa 15 Minuten vom Ort des Angriffs entfernt liegt. Der Zustand der Verletzten wird als ernst angegeben.

Einige der Videos, die die Bewohner selbst bekannt gegeben haben, kursieren in sozialen Netzwerken, darunter die Ankunft der Verwundeten Notaufnahme des Ometepec-Krankenhauses an Bord von Katastrophenschutztransportern.

Derzeit hat die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Guerrero keine offizielle Mitteilung zu diesen Vorfällen herausgegeben, obwohl sich die Ministerpolizei derselben Behörde bereits im Bereich des Angriffs befindet, um die Leichen zu entfernen.

Die Zeitung Reform zählte Bisher wurden in Guerrero in diesem Jahr 27 Polizisten und Kommunalkommandeure ermordetDer schwerste Vorfall war die Ermordung von 13 Agenten in der Gemeinde Coyuca de Catalán am 24. Oktober.

-

-

PREV Wann und wo kann man die Spiele an diesem Sonntag, dem 3. Dezember, sehen?
NEXT Dies ist der Richter, der den Schutz der disqualifizierten Kandidaten in Venezuela analysieren muss