„Wir beginnen, ein neues Kapitel in einem neuen Land zu schreiben“ – Publimetro Chile

„Wir beginnen, ein neues Kapitel in einem neuen Land zu schreiben“ – Publimetro Chile
„Wir beginnen, ein neues Kapitel in einem neuen Land zu schreiben“ – Publimetro Chile
-

Diesen Dienstag ist der bekannte Schauspieler Cristian de la Fuente überrascht, als er ankündigt, dass er Chile verlässt auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Arbeitsprojekten im Ausland zu leben. Der Schauspieler nutzte seinen persönlichen Instagram-Account, um die Neuigkeiten bekannt zu geben.

Zusammen mit einem Foto des Gepäcks heißt es in der Veröffentlichung: „Guten Morgen! San Hugo, der 1. April war der gewählte Reisetag … heute, am 2. April, beginnen wir, ein neues Kapitel zu schreiben, in einer neuen Stadt, in einem neuen Land zu leben.“.

Sofort fügte de la Fuente hinzu: „Es gäbe weniger Koffer, wenn ich nicht das Fahrrad mitbringen müsste, die Dinge zum Schwimmen und Laufen, die im Rahmen des Trainings notwendig sind … Aber damit habe ich mehr als das, was ich brauche.“ ..”.

Dann erklärte er scherzhaft: „In ein paar Wochen werde ich sagen: ‚Warum habe ich dieses Ding mitgebracht, das ich nicht einmal benutze?‘ Denn wir müssen lernen, jeden Tag leichter zu reisen.“

Abschließend versicherte der Dolmetscher, dass diese neue Bühne voller Projekte und Etappen sein wird: „Neue Dinge kommen an einem neuen Ort. Sehr aufgeregt und gleichzeitig mit einem Teil meines Herzens in Chile“, deutete der Schauspieler an. Erinnern wir uns daran, dass seine Tochter Laura in Chile bleibt, wo sie mit ihrer Mutter und der Ex-Partnerin von Cristián de la Fuente, Angélica Castro, lebt.

Es sei daran erinnert, dass die Ankündigung des Schauspielers inmitten seiner jüngsten Aussagen über seinen Ehebruch mit Angélica Castro erfolgt, der nach einer Episode der Untreue seitens Cristián im September 2022 stattfand, als er beim Küssen einer anderen Frau in Mexiko erwischt wurde.

„Es waren 20 wundervolle Jahre, die scheiße verlaufen sind, also ist es nicht einfach“sagte De la Fuente in einem Interview im Radio Agricultura-Programm OnLine.

Obwohl der Schauspieler die Stadt oder das Land, in dem er in dieser neuen Phase ankommt, nicht verriet, wird dank der Kommentare, die der Dolmetscher erhalten hat, spekuliert, dass sein Ziel Mexiko ist.

-

PREV Sie finden eine Leiche mit ballistischem Einschlag auf der Seite des Peñablanca-Autobahnkreuzes in Villa Alemana | National
NEXT Die FAO unterstützt Kuba beim Zugang zu einem Waldschutzmechanismus