Ein Dieb erschoss einen Händler, der ihn in der Ocho-Gemeinde von Ibagué ausgeraubt hatte

Ein Dieb erschoss einen Händler, der ihn in der Ocho-Gemeinde von Ibagué ausgeraubt hatte
Ein Dieb erschoss einen Händler, der ihn in der Ocho-Gemeinde von Ibagué ausgeraubt hatte
-

Ein Kaufmann aus der Gemeinde Ocho in Ibagué wurde am Bein verletzt, nachdem er sich am Montagnachmittag einem Raubüberfall widersetzt hatte.

Diebstahl in Tolima Grande

Das teilten die Stadtbehörden mit an diesem Montag, dem 1. April, gegen 15:00 Uhr nachmittags. Es wurde ein Vorfall der Unsicherheit registriert Tolima Grande-Viertel von Ibagué.

In diesem Sektor kam ein Verdächtiger auf einem Motorrad an und schüchterte einen Händler ein, um ihn auszurauben. Da er sich weigerte, sein Geld und seine Habseligkeiten herauszugeben, feuerte der Verbrecher mit seiner Waffe ab und verletzte ihn.

Lesen: Unfall im Zentrum von Ibagué: Heute Morgen kollidierten ein Bus und ein Taxi

„Die Stadtpolizei von Ibagué freut sich, dies mitteilen zu können Es war ungefähr 15:00 Uhr gestern, Quadrant 20 des CAI Jardín, „Es wird berichtet, dass im Viertel Tolima Grande offenbar einige Schüsse zu hören waren.“

„Also gehen sie vor Ort und interviewen eine Person, die sich mit dem Lebensmittelhandel beschäftigt, und die das den uniformierten Beamten erzählt Er wird von einem Subjekt angesprochen, das ihn mit einer Schusswaffe einschüchtert und versucht, ihn auszurauben. Er wehrt sich und aktiviert die Schusswaffe, verursachte eine Verletzung seines rechten Beins im unteren Teilerklärte der Oberst Sandra Liliana Rodríguez Castro, Kommandeur der Metib.

Sie könnten interessiert sein an: Dies ist die Identität von „Los Escaladores“, mutmaßlichen Immobiliendieben in Tolima

Die verletzte Person war „Sie wurde ins Krankenhaus gebracht und wird von den Ärzten untersucht. Aufgrund der Untersuchungen, die in diesem Sektor mithilfe der vorhandenen Kameras durchgeführt wurden, Das mündliche Porträt wird von den Einheiten der Kriminalpolizei angefertigt, um von den Medien verbreitet zu werdenColonel Rodríguez wies darauf hin.


#Colombia

-

PREV Das La-Niña-Phänomen macht sich in Boyacá langsam bemerkbar: Notfälle in Arcabuco
NEXT Klima in Costa Rica: Das Wetter für San José am 2. April