Sie nehmen einen Mann fest, der in Medellín angeblich einen 12-jährigen Jungen missbraucht hat

Sie nehmen einen Mann fest, der in Medellín angeblich einen 12-jährigen Jungen missbraucht hat
Sie nehmen einen Mann fest, der in Medellín angeblich einen 12-jährigen Jungen missbraucht hat
-

Der Büro des Generalstaatsanwalts übernahm die Ermittlungen gegen einen Bürger Kolumbianer, der einen Minderjährigen unter 12 Jahren sexuell missbraucht hätteim Sektor El Poblado in MedellínAntiochia.

Wie am Dienstagnachmittag bekannt wurde, haben Staatsanwälte der Immediate Reaction Unit (URI) und des Center for Comprehensive Care for Victims of Sexual Abuse (Caivas), Sie fördern die Sammlung beweiskräftiger Elemente um die Ermittlungen gegen den Menschen voranzutreiben.

Lesen Sie auch:

Uniformierte Nationalpolizei Sie nahmen die Festnahme „in einer Wohnung im oben genannten Sektor“ vor.als er offenbar die minderjährige sexuelle Natur berührte.“

Das wird erwartet In den nächsten Stunden finden die konzentrierten Legalisierungsanhörungen statt und Anklage wegen des Verbrechens sexueller Handlungen mit Minderjährigen unter 14 Jahren und der Büro des StaatsanwaltsDarüber hinaus wird nach einem gefragt Maß für die Sicherheit des Freiheitsentzugs in einer Gefängniseinrichtung gegen den Kolumbianer, weil er eine Gefahr für Kinder darstellt.

Dies ist das zweiter Fall, der in Medellín auftritt in weniger als einer Woche und in denen Kinder die Hauptopfer sind.

#Colombia

-

PREV Sie befreien einen 77-jährigen Rancher, der in San Diego entführt wurde, Cesar
NEXT Es kommt zu Böen von 120 km/h