Der Flughafen Kalifornien führt eine groß angelegte Notfallübung durch

Der Flughafen Kalifornien führt eine groß angelegte Notfallübung durch
Der Flughafen Kalifornien führt eine groß angelegte Notfallübung durch
-

Die Übung am San José Mineta-Terminal umfasste eine umfassende Notfallreaktion mit stationären Basisbetreibern, medizinischen Diensten, Feuerwehrleuten, Polizei und Krankenhäusern

Der San José Mineta International Airport (SJC), Kalifornien, USA, hat seine alle drei Jahre stattfindende Notfallübung abgeschlossen, bei der Notfallverfahren, Kommunikation, Einsatzleitung und Koordination zwischen Flughafenpersonal und mehreren Behörden getestet wurden.

Alle drei Jahre verlangt die Federal Aviation Administration (FAA), dass Flughäfen mit Passagierabfertigung eine umfassende Notfallübung durchführen. Diese Praxis simuliert die Reaktion auf eine mögliche Flugkatastrophe und ermöglicht es Flughäfen, ihre Notfallreaktionsverfahren zu bewerten und zu verfeinern.

Die Übung dient nicht nur der Bewertung und Verbesserung von Notfallabläufen, sondern auch der Sicherstellung, dass alle an der Umsetzung von Notfallplänen beteiligten Personen ordnungsgemäß vorbereitet und mit den ihnen übertragenen Aufgaben vertraut sind.

Die diesjährige Übung umfasste einen simulierten Flugzeugunfall auf der Nordseite des Flugplatzes und umfasste eine umfassende Notfallreaktion, an der verschiedene Interessengruppen beteiligt waren, darunter Betreiber fester Stützpunkte, Rettungsdienste sowie örtliche Feuerwehr- und Polizeibehörden.

Darüber hinaus simulierte die Übung in Zusammenarbeit mit örtlichen Krankenhäusern den Transport der Betroffenen zu nahegelegenen medizinischen Zentren mithilfe von Bussen des San José Unified School District.

Darüber hinaus wurde die Wirksamkeit verschiedener Einrichtungen bewertet, darunter die Feuerwehr von San José und der Flughafenbetrieb, sowie die Fähigkeit des Flughafens, der Fluggesellschaft und des Roten Kreuzes, schnell ein Wiedervereinigungszentrum einzurichten.

Mookie Patel, Luftfahrtdirektor des SJC, betonte, dass die Sicherheit der Passagiere, des Flughafenpersonals und der umliegenden Gemeinschaft oberste Priorität habe. Er betonte die Bedeutung dieser alle drei Jahre stattfindenden Übung, um die Vorbereitung und Koordinierung mit den Partnern im Notfall sicherzustellen.

Schließlich wurden bei der Übung die Fähigkeiten des Emergency Operations Center (EOC) des SJC getestet, das eine zentrale Rolle bei den Bemühungen des Flughafens spielt, die Auswirkungen eines Notfalls zu minimieren und den normalen Betrieb nach einem Ereignis wiederherzustellen.


#Colombia

-

PREV Mehr als 50 Familien wurden aufgrund der Einmischung bewaffneter Gruppen in der ländlichen Gegend von Chiriguaná, Cesar, vertrieben
NEXT Ein Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er von einem Bus angefahren wurde