Pfarrer aus San Jose, der wegen Kindesmissbrauchs angeklagt ist, kann eine reduzierte Kaution zahlen

-

Ein Richter erlaubte am Freitag einem prominenten Silicon-Valley-Führer und ehemaligen Pfarrer, eine reduzierte Kaution zu hinterlegen, nachdem er verhaftet und wegen sechs Straftaten wegen sexuellen Kindesmissbrauchs angeklagt worden war.

Die Staatsanwaltschaft forderte den Richter des Obersten Gerichtshofs von Santa Clara County, Hector Ramon, auf, den ehemaligen Leiter der Jugendarbeit der River Church festzuhalten. Brett Bymaster im Gefängnis mit der Begründung, er stelle eine Fluchtgefahr und eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit dar. Ramon war anderer Meinung und reduzierte Bymasters Kaution bei einer Anhörung vor dem Hauptgericht von San Jose auf 50.000 US-Dollar, nachdem sie ursprünglich auf 400.000 US-Dollar festgesetzt worden war. Die Verteidiger von Bymaster, Renee Hessling und Dana Fite, argumentierten, dass Bymaster in der Vergangenheit gemeinnützige Arbeit geleistet habe und dass seine Freilassung kein Sicherheitsrisiko darstellen würde.

Fahndungsfoto des ehemaligen Pastors Brett Bymaster, der wegen Kindesmissbrauchs verhaftet wurde.

Der Richter befahl Bymaster außerdem, sich von Personen unter 18 Jahren fernzuhalten, die nicht sein Sohn waren.

Bymaster wird voraussichtlich am 25. Juni ein Schuldbekenntnis abgeben.

„Brett stellt kein Sicherheitsrisiko dar, weil er offen gesagt an diesen Anschuldigungen unschuldig ist“, sagte Fite nach der Anhörung gegenüber San José Spotlight.

Den Anklagen der Bezirksstaatsanwaltschaft zufolge muss Bymaster wegen mutmaßlicher unzüchtiger Handlungen mit einem Jungen, der während seines Aufenthalts in der River Church erst acht Jahre alt war, mit einer Haftstrafe rechnen. Er wurde letzten Donnerstag verhaftet und in das Elmwood Correctional Center eingewiesen. Der Richter entzog ihm zunächst sein Recht auf Freilassung gegen Kaution zumindest bis zur heutigen Anhörung. San José Spotlight berichtete erstmals im Januar über Bymasters mutmaßlichen Missbrauch und eine Reihe von Untersuchungen von Kirchenführern zu seinem Verhalten.

„Wir sind zutiefst traurig über diese Ereignisse und drücken weiterhin unsere Besorgnis, unsere Gebete und unsere Unterstützung gegenüber den jungen Menschen aus, die mutig ihre Stimme erhoben haben, gegenüber allen Missbrauchsopfern und unserer gesamten Kirchengemeinschaft in diesen belastenden Zeiten“, sagte River. Cameron Ashizawa, Interimspräsident des Kirchenvorstands, sagte zuvor gegenüber San José Spotlight.

Ashizawa sagte, die Ermittler hätten die Vorwürfe untersucht, nachdem die Kirche im Januar 2024 offene Briefe veröffentlicht hatte, in denen der Beginn einer Untersuchung durch Dritte durch die Ermittlerin für sexuellen Missbrauch, Amy Stier, angekündigt wurde. Ashizawa sagte, diese parallele Untersuchung werde fortgesetzt.

Bymaster ist es untersagt, das in der Anklage dokumentierte Opfer zu kontaktieren. Nach Angaben des Staatsanwalts in dem Fall, dem stellvertretenden Bezirksstaatsanwalt Christopher Paynter, wurde ihm außerdem befohlen, keinen Kontakt zu einer anderen unbekannten Person aufzunehmen.

Es ist unklar, mit welcher Gefängnisstrafe Bymaster rechnen muss, wenn er in allen Anklagepunkten verurteilt wird. Der Verhandlungstermin sei ein bewegliches Ziel, da es sich bei dem Fall um eine laufende Untersuchung handele, sagte Paynter.

Die Verhaftung erfolgte nach einer zweiten Untersuchung der Handlungen von Bymaster durch die River Church innerhalb von drei Jahren. Fünf Familien von Gemeindemitgliedern sagen, dass eine von Kirchenführern im Jahr 2021 durchgeführte Untersuchung das Ausmaß ihres Missbrauchs nicht aufdecken konnte und einen der schwerwiegendsten Vorwürfe ausschließen konnte: sexuellen Missbrauch.

Damals bestritt Bymaster die Vorwürfe in einer Erklärung gegenüber San José Spotlight.

„In den letzten Monaten haben wir festgestellt, dass es im ursprünglichen pastoralen Untersuchungsprozess und im konfessionellen Bericht (der nie öffentlich veröffentlicht wurde, sondern nur von hochrangigen Führungskräften zusammengefasst wurde) tiefe Mängel gab“, schrieben die Kirchenfamilien im Januar in einem offenen Brief. „Wir gehen nun davon aus, dass der Ermittlungsprozess und die Führungsspitze entscheidende Informationen über die Art und das Ausmaß des Missbrauchs zurückgehalten haben.“

Bymaster, eine bekannte Persönlichkeit in politischen Kreisen und Interessenvertretern, war Gründer und CEO des Healing Grove Health Center, einer Klinik für Familien mit niedrigem Einkommen.

Bymaster war ab 2014 fünf Jahre lang Jugendpastor und Schulleiter bei The River an der Lincoln Avenue. Er trat zurück, nachdem er im August 2019 eine kritische Anstellungsbeurteilung erhalten hatte, die auf Beschwerden von Familien in der Kirche über seine Führung beruhte.

Zwei Jahre später äußerten jedoch junge Leute in der Gemeinde ernstere Bedenken gegenüber Bymaster.

Die Kirche leitete im Jahr 2021 eine interne Untersuchung unter der Leitung von Rev. Theresa Marks ein, die feststellte, dass Bymaster ein „giftiger, spirituell missbräuchlicher Anführer“ sei, und Kirchenführer ermutigte, ihre Ergebnisse in einem Brief zusammenzufassen. Marks’ Untersuchung, die Interviews mit 25 Personen umfasste, stellte auch die kirchliche Leitung von Bymaster in Frage.

Bymaster, Absolvent der Purdue University, studierte Computertechnik und arbeitete 15 Jahre lang an der Entwicklung von Chips für medizinische Geräte bei Start-ups im Silicon Valley. Für seine Erfindungen erhielt er mehrere Patente.

Außerhalb des Technologiesektors engagierte sich Bymaster für die soziale Verteidigung gefährdeter Familien.

Im Jahr 2021, als Marks Ermittlungen durchführte, versammelten sich Stadtführer, um einen heruntergekommenen Park in einem gefährdeten Viertel zu reparieren, sprachen sich für Unternehmen aus, die von der Vertreibung bedroht waren, und plädierten für die Schließung des Flughafens Reid-Hillview angesichts der Sorge um eine Bleivergiftung. Er sprach auf einer Stadtversammlung. in diesem Jahr über einen Vorschlag, dem Bürgermeister von San José mehr Regierungsmacht im Rahmen einer starken kommunalen Struktur zu verleihen.

Kontaktieren Sie Brandon Pho unter [email protected] oder @brandonphooo auf X, früher bekannt als Twitter.

-

PREV Der Laden ist geschlossen und niemand antwortet
NEXT Die heutigen Jubiläen: Was am 16. Mai geschah | Ereignisse in Argentinien und der Welt