Die besten Restaurants, um die peruanische Küche in Argentinien zu genießen

-

Köche empfehlen insbesondere Sharing-Optionen, wie z Asu Mare-Runde (einschließlich Meeresfrüchte-Chaufa, Fisch-Chicharrón, Tintenfisch-Chicharrón, klassisches Ceviche und würzige Meeresfrüchte); Er Cevichero-Boot Bravazo (eine bootförmige Struktur mit gemischtem Ceviche, Reis mit Meeresfrüchten, Chaufa mit Meeresfrüchten, Leches de Tigre, Choritos de Chalaca, Tequeños und Fisch- und Tintenfisch-Chicharrón für vier bis sechs Personen); oder das Duo- oder Trio-Format, bei dem Sie einige warme Gerichte auswählen können.

Zum Abschluss des Abends überraschen klassische Köstlichkeiten, wie z Lima seufz Welle Tres Leches Kuchen, Und dazu glänzt die Bar mit klassischen und Signature-Cocktails. Bei Asu Mare sind die Portionen großzügig, die Preise erschwinglich und es wird sorgfältig darauf geachtet.

Adresse: Av. Pueyrredón 535, Elf; Themse 1514, Palermo; und Corrientes 1660, Gehen Sie über die Plaza.

Barra Chalaca – Wantacos.jpg

Chalaca-Bar

Chalaca-Bar Es ist das dritte Projekt des renommierten peruanischen Kochs in Argentinien Gaston Acurio. Gelegen in Palermo, Diese Cebichera-Bar bezieht sich auf die der Hafen von Callao in dem fröhliche Musik, reichlich Essen zum Teilen und gute Stimmung vorherrschen.

Die Speisekarte lädt Sie ein, Tiraditos, Ceviches, Causa, Sandwiches, Snacks, Chaufas und Reis im Streetfood-Format und zu erschwinglichen Preisen zu probieren. Zu den empfohlenen Gerichten gehört der frische Fisch-Tiradito des Tages Chucuito (mit cremiger Tigermilch, Avocado und Olive); Er Chifa-Ceviche (frischer Fisch mit Sesamöl, Erdnüssen und Wan-Tan-Streifen) oder Uralte Ursache (mit eingelegtem Tagesfang, Ei, Banane und Süßkartoffel).

Gleichzeitig im verlockenden Abschnitt von „piqueo“, Bei Gerichten, die zum Teilen gedacht sind, dürfen die Chalaca Empanadas (gefüllt mit würzigen Garnelen) nicht fehlen; die Wantacos (gefüllt mit Forellentartar und Nikkei-Avocado) und die Meeresfrüchtekroketten mit gelber Chili-Tartarsauce.

Im Reisbereich empfehlen wir Tschüss Nikkei (mit Garnelen und Süßkartoffel-Tempura mit Nikkei-Sauce) und einem vegetarischen Chaufa-Reis mit Gemüse der Saison. Der süße Abschluss kommt mit dem traditionellen Lima-Seufzer und dem Tres-Leches-Kuchen.

Zum Koppeln gibt es das Menü ausgewählte Weine – darunter zwei Optionen, die vom Weingut Zuccardi speziell für diesen Ort hergestellt wurden –, Industriebiere und klassische Cocktails – wie der Pisco Sour – und einige weitere Signature-Cocktails, wie der erlesene Matapena (mit Pisco oder Gin, Zitronenverbene, Kamille und Ananas). ).

Adresse: Arévalo 1392, Palermo.

Jarana Black Roll.jpeg

Ausgelassenheit

Dieser Vorschlag aus Palermo, vom Küchenchef Pablo Julca Trujillo, lädt Sie ein, die Aromen der peruanischen Nikkei-Küche mit argentinischen Einflüssen zu genießen. Aus frischen Rohstoffen hergestellt, können Sie zwischen Ceviches, Causa, Anticuchos, Tiraditos, Sushi, Reis, Nudeln und sogar gegrilltem Fleisch wählen.

Die Speisekarte überrascht mit Gerichten, die diese Fusion widerspiegeln, mit Vorspeisen wie den hervorragenden frittierten Ají de Gallina Empanadas (mit gelber Chilipaste und zerkleinertem Hühnchen) oder dem klassischen Causa Limeña mit Hühnchen (genannt „La Limeñita“). Als Hauptgerichte empfehlen wir das Risotto mit schwarzen Meeresfrüchten, die sautierte Lende mit Huancaína-Fettuccine und die Jarana Milanese (zubereitet mit Chorizo-Steak und Huancaína-Sauce).

Die innovativen Rollenstücke der Sushi verdienen eine besondere Erwähnung: die Acevichado (mit Tempura-Garnelen, gekochter Süßkartoffel, Avocado, Fischbelag, Jakobsmuschelemulsion und gebrochenem Canchita-Mais) oder BlackRoll (mit Shari in Tintenfischtinte, Furai-Garnele, in japanischer Butter flambierter Weißfisch, Garnelentatar mit Chili-Knoblauch und gratiniertem MKM). Es gibt auch klassische Brötchen und vegetarische Optionen. Was den süßen Bereich betrifft, können Sie den Lima-Seufzer, eine Schokoladenmousse und einen Kokosnuss-Flan probieren.

Die Bar bietet Signature-Cocktails, wie der Andromeda (mit JW Red Label, Soursop, Zuckersirup, Zitrone, exotischer Tee, der am Tisch serviert wird und der Cocktail seine Farbe ändert), ausgewählte Weine und natürliche Säfte, die zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis beitragen.

Adresse: Fitz Roy 1722, Palermo.

LaMar5.jpg

Das Meer

Wenn Sie eine Zusammenstellung der herausragendsten peruanischen Orte erstellen, dürfen Sie das nicht verpassen Das Meer. Diese peruanische Cebichería in Palermo, die die Handschrift von Gastón Acurio trägt, lädt Sie ein, authentische Gerichte der peruanischen Küche zu probieren, die mit frischem Fisch der Saison von der argentinischen Küste, erlesenen Meeresfrüchten, erstklassigen Rohstoffen und innovativen Techniken zubereitet werden dass Sie dem Erlebnis einen Mehrwert verleihen.

Der Küchenchef Astrid Acuña Sie ist hier für die Küche verantwortlich, die Ceviche als das Signature-Gericht des Hauses präsentiert und die Tour mit Köstlichkeiten wie Tiraditos, Anticuchos, Causa, Reis, Sudados, Eintöpfen, Nikkei-Sushi, ganzem Fisch und gegrillten Meeresfrüchten fortsetzt . .

Alle Gerichte auf der Speisekarte spiegeln eine großartige kulinarische Technik wider, darunter Optionen wie Ceviche Bachiche (mit Fang des Tages in klassischer Tigermilch, Avocado, Kapern und Olivenöl oder dem orientalischen Forellen-Ceviche in klassischer Tigermilch mit eingelegtem Gemüse, Erdnüssen und Sesamöl); Er lackierter Tiradito (enthält Forelle, Passionsfrucht-Tigermilch, Rübe, grünes Gemüse, Aalmayonnaise und Sesamsamen); Die alte Ursache (mit eingelegter Fischkruste, Süßkartoffel, Banane und Ei); das Fishing Muchame (mit mit Kapern-Chimichurri, Gartentomate, Avocado, knackigem Knoblauch und Oliven gepökelter Fisch, serviert auf Kichererbsenpüree, begleitet von hausgemachten Keksen mit einer Tacc-freien Samenmischung); oder der Choripancito La Mar (mit hausgemachtem Brot gefüllt mit Meeres-Chorizo, Chimichurri, Chalaquita und Rocoto-Sauce).

Der Reis im Topf mit Meeresfrüchten des Tages, Chorizo ​​aus dem Meer, Ocopa-Sauce und klassischer Criolla ist ein weiteres herausragendes Gericht, ebenso wie die Chupados-Nudeln, ein Gericht, das Nudeln in Chupe-Sauce mit Anti-Cuuchados-Garnelen enthält , abgerundet mit peruanischem Chimichurri; oder ihr unbestrittener ganzer Fisch, wie der Nikkei Chicharrón, mit frittiertem und gedünstetem Fisch ohne Knochen, serviert mit süßer, würziger Soße und weißem Chaufa.

Adresse: Arévalo 2024, Palermo

Tanta – Garnelen und Risotto.jpg

so viel

Aus der Hand des renommierten peruanischen Kochs Gastón Acurio, So viel. Dieser argentinische Hauptsitz des Restaurants der peruanischen kreolischen Küche bietet Gerichte mit heimischen Aromen und reichlich Portionen, die typische peruanische Rezepte, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden, mit Aromen aus der ganzen Welt verbinden.

Um die geräumige, gepflegte und moderne Atmosphäre in seinen Räumen zu genießen, lädt die Speisekarte Sie ein, unter anderem verlockende Vorspeisen, Sandwiches, Snacks, Salate, Pasta und Reisgerichte zu probieren. Einige Optionen sind Teufelsknödel (ein hausgemachter Snack mit orientalischem Akzent, gefüllt mit Garnelen, gebadet in scharfer Chilisauce und süß-sauren Noten); Die Maiskroketten mit Käse und Rocotosauce; die Rinderherz-Anticuchos (mariniert mit Anticuchera-Sauce, goldenen Kartoffeln, Mais und Soßen); oder das Unumgängliche Kreolische Jaranita, eine Verkostung von Anticuchos, Chicken Causa, Huancaína-Kartoffeln und gefüllten Kartoffeln.

Als Hauptgerichte schlagen sie vor Crillon-Forelle in Knoblauch-Petersilien-Sauce, grüne Bohnen und Karotten, sautiert mit Reis und Erbsen; Er Tacu Tacu an das arme Ding (ein Mailänder Fisch- oder Rinderfilet, serviert auf Tacu Tacu, Ei, gebratener Banane und eingelegter Sauce); Er Quinoa-Flughafen (ein Bio-Quinoa-Chaufa mit Hühnchen und Gemüse, bedeckt mit Tortilla und würziger Knoblauchsauce); Er Butiyork-Sandwich (ein Burgerbrötchen gefüllt mit gebackenem Schweinefleisch, gegrillten weißen Zwiebeln, Käse, Gurken, Senf, Tortilla und Golfsauce), unter anderem.

Desserts, einzigartige Cocktails, verschiedene Weine und Getränke ergänzen das gastronomische Angebot dieses unumgänglichen Ortes, der Bereiche wie eine gemütliche Lounge oder ein Open-Air-Deck bietet.

Adresse: Esmeralda 938, esq. Paraguay, Rückzug.

-

PREV Ein verbrannter Mann hinterlässt einen Verkehrsunfall in Huila
NEXT „Kolumbiens Unsicherheit lässt Investitionen sinken“