High-End-Lkw erlitt nach Brand in Ibagué Totalschaden

High-End-Lkw erlitt nach Brand in Ibagué Totalschaden
High-End-Lkw erlitt nach Brand in Ibagué Totalschaden
-

Die Ibagué-Feuerwehrleute reagierten rechtzeitig auf einen Fahrzeugbrand in Mirolindo. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Der Notfall

Die Behörden gaben bekannt, dass dank des schnellen Handelns der Offizielle Feuerwehr von Ibagué, Es war möglich, das Problem zeitnah zu beheben Feuersbrunst eines Lastkraftwagens der Marke Toyota im Mirolindo-Sektor.

Lesen: Aufmerksamkeit! Sie fanden in Ibagué eine leblose Person; sie wurde erschossen

Den Angaben zufolge könnte der Vorfall durch einen Kurzschluss verursacht worden sein. Es ist zu beachten, dass es im Auto solche gab drei Menschen, die glücklicherweise unverletzt blieben während des Brandes.

„Dieser Vorfall wurde von der Feuerwehr El Jardín betreut. Mögliche Ursachen sind ein Kurzschluss im Fahrzeuginnerendeutete er an Jean Pineda, Feuerwehrdirektor.

Sie könnten interessiert sein an: Offenbar hat ein betrunkener Fahrer in Ibagué einen Fußgänger angefahren und versucht zu fliehen

Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Notsituation diese sofort melden können. 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche, durch die Zeitleiste: 123.


#Colombia

-

PREV Sie untersuchen einen „geplanten“ Raubüberfall im Haus von María Luisa Godoy
NEXT Ein Polizist fuhr betrunken, verlor die Kontrolle über sein Auto, prallte gegen einen Baum und bedrohte anschließend eine Familie