Sie bitten die Gemeinde Viña del Mar, den öffentlichen Lichtmast zu ersetzen, der auf der Av. San Martín – G5noticias einstürzen wird

Sie bitten die Gemeinde Viña del Mar, den öffentlichen Lichtmast zu ersetzen, der auf der Av. San Martín – G5noticias einstürzen wird
Sie bitten die Gemeinde Viña del Mar, den öffentlichen Lichtmast zu ersetzen, der auf der Av. San Martín – G5noticias einstürzen wird
-

Der Parlamentarier warnte, dass sich die Bewohner und Mieter der Av. San Martín de Viña del Mar aus gutem Grund über die Aufgabe des westlichen Viertels durch die „Municipality of Care“ beschweren.

Eine unmittelbare Gefahr für Fußgänger und Fahrzeuge ist ein öffentlicher Lichtmast an der Avenida San Martín, 236, der kurz vor dem Einsturz steht. Eine Situation, die seit mehreren Monaten andauert, ohne dass die Gemeinde Viña del Mar bisher Maßnahmen ergriffen hat, und die dem RN-Abgeordneten Andrés Celis Montt von Bewohnern des Sektors gemeldet wurde, die sich von der Gemeinde nicht angehört fühlen .

Nach der Besichtigung des Ortes erklärte Stellvertreter Celis: „Hier ist die Gefahr im Verzug, die Bolzen an der Basis des Pfostens wurden gelöst und ich sehe, dass er auf einem schwachen Baum steht, der nur von einem seiner Äste gestützt wird, und mit einem Gefahrenband aus Kunststoff.“ , ohne dass diese Situation entsprechend korrigiert wird, bevor es zu einem Unfall für Fußgänger und Fahrzeuge kommt, die sich durch den Ort bewegen. Es besteht kein Zweifel, dass es mit dem kommenden Wind und Regen zu zusätzlichen Komplikationen kommen wird. Deshalb bitte ich die Gemeinde, sich mit dieser Situation zu befassen, da die Instabilität des Masts mit der Zeit immer riskanter wird.“

Der Abgeordnete Andrés Celis fügte hinzu, dass „die Bewohner und Mieter der Av. San Martín de Viña del Mar aus gutem Grund über die Vernachlässigung des westlichen Viertels mit seinen beschädigten Gehwegen und Straßen und dem Müll klagen, neben anderen Problemen, wie z. B. dem Staat.“ in dem sich dieser öffentliche Lichtmast befindet, der nur von einem fragilen Baumstamm gestützt wird. Ich appelliere wirklich an den Bürgermeister der „Pflegegemeinde“, sich um die Verbesserung der Lebensqualität der Viñamarinos und Touristen, die uns besuchen, zu kümmern. Wir erinnern uns noch immer an das tragische Ereignis, das sich in Quinta Rioja ereignete, als im Februar dieses Jahres eine Palme in schlechtem Zustand einem unschuldigen Nachbarn, der durch den Park ging, das Leben kostete.“


#Chile

-

NEXT Drei Verletzte hinterließen einen mutmaßlichen Angriff des Clan del Golfo auf ein Fahrzeug in Briceño, Antioquia