Atlético Huila, für den Einzug in die dritte Phase des Kolumbien-Pokals • La Nación

Atlético Huila, für den Einzug in die dritte Phase des Kolumbien-Pokals • La Nación
Atlético Huila, für den Einzug in die dritte Phase des Kolumbien-Pokals • La Nación
-

Um 15:30 Uhr nachmittags bestreitet Atlético Huila im Stadion Jaime Morón das Rückspiel der zweiten Phase des Kolumbien-Pokals gegen Real Cartagena. Das Hinspiel gewann das Opita-Team mit 2:0.

Was das von Professor Diego Corredor angeführte Team angeht, so ist es nach dem 2:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen Barranquilla FC mehr als motiviert für dieses Engagement, ein Ergebnis, das es ihnen ermöglichte, sich als Gesetzte ihren Platz in den Homeruns des Aufstiegsturniers zu sichern .

Das Huilense-Team wird nach mehreren Jahren versuchen, in die dritte Phase des Kolumbien-Pokals vorzudringen (seine beste Leistung erzielte es in den Jahren 2010, 2011 und 2017, in denen es das Achtelfinale erreichte).

Wenn sie in die nächste Phase einziehen, wird es für Dimayor ein Unentschieden geben, das heißt, die Huilense-Mannschaft könnte mit einer Mannschaft verglichen werden, die derzeit in der ersten Liga des kolumbianischen Fußballs spielt.

Und das Turnier?

Mit 33 Punkten ist Huila Spitzenreiter des Aufstiegsturniers. Am kommenden Sonntag um 18 Uhr spielen sie im Sierra Nevada-Stadion gegen Unión Magdalena.

-

PREV Das Panoptikum-Museum von Ibagué bietet einen Keramik-Workshop an
NEXT Bitcoin heute: Der Preis an diesem Samstag, 18. Mai, Minute für Minute