Sie ist 60 Jahre alt und möchte Miss Universe Argentina werden

Sie ist 60 Jahre alt und möchte Miss Universe Argentina werden
Sie ist 60 Jahre alt und möchte Miss Universe Argentina werden
-

Das sagte sie über ihren Sieg beim Miss Buenos Aires 2024-Wettbewerb Er war überrascht, dass „die Möglichkeit bestand, da es sich um einen integrativen Wettbewerb handelte.“

Wer ist Alejandra Marisa Rodríguez, die 60-jährige Frau, die Miss Universe werden möchte?

Alejandra Rodriguez Miss Universe

Rodríguez wurde vor 35 anderen Kandidaten im Alter von 18 bis 73 Jahren ausgewählt. „Es gab keine Alterskategorien, der Wettbewerb fand zwischen allen statt“, erklärte sie und fügte hinzu: „Ich möchte hervorheben, dass meine Teamkollegen ausgezeichnet und erstklassig waren.“ Es gab viel Kameradschaft und Vorbereitung. „Es war eine wunderschöne Gruppe.“

Yamile Dajud, Miss Universe Argentina 2023, wird ihre Nachfolgerin krönen. Im Wettbewerb wird Rodríguez gegen andere Kandidaten im Alter von 18 Jahren und Gewinner aus den anderen Provinzen antreten.

In Bezug auf ihre Pflegeroutine sagte die Gewinnerin: „Ich glaube, dass das Wichtigste darin besteht, ein gesundes Leben zu führen, sich gut zu ernähren und sich körperlich zu betätigen“, und betonte, dass sie über „gute Gene“ verfüge. Er sagte, dass er normalerweise intermittierendes Fasten betreibe, das heißt, „eine Zeit lang keine Nahrung zu sich zu nehmen, damit der Körper entgiftet“ und sagte: „Ich versuche, Bio-Lebensmittel zu essen, viel Obst, viel Gemüse usw.“ Verwenden Sie gute Cremes. „Es ist ein bisschen von allem.“

Seit 1958 hat die Organisation „Miss Universe“ nur Teilnehmerinnen bis zu einem Alter von 28 Jahren zugelassen, doch kürzlich wurden die Regeln geändert und die Altersvoraussetzung für die Teilnahme gestrichen.

#Argentina

-

PREV Argentiniens reichste Frau nutzt Spanien, um mit ihrem undurchsichtigen Ölriesen Steuern zu umgehen
NEXT Kuba und Russland wollen Allianzen im Tourismus stärken – Escambray