Die markante Boca-Elf, die Diego Martínez für das Spiel gegen Fortaleza vorbereitet

-

Boca wird diesen Donnerstag gegen Fortaleza in Brasilien spielen. Ab 21 Uhr wird er das Castelao-Stadion zum dritten Termin der besuchen Südamerikanischer Pokal. Für dieses Spiel hat Diego Martínez bereits begonnen, die Mannschaft vorzubereiten und überrascht mit eine beeindruckende Elf, die Starter und Ersatzspieler mischt.

Xeneize trainierte im Vorfeld des Spiels mit der brasilianischen Mannschaft im Boca Predio. Unter Berücksichtigung der enormen Abnutzungserscheinungen der Mannschaft im gegen River gewonnenen Superclásico und dem Kampf um das Halbfinale des Ligapokals, Die DT analysiert ein Team mit vielen Varianten für die Reise nach Brasilien.

In der Elf, die Martínez hatte, wird das Tor weiterhin die Verantwortung tragen Sergio Romero, abgesehen davon, dass er an diesem Dienstag anders trainiert hat. In der Abwehr überraschte er mit der Rückkehr Lautaro Di Lollo auf der rechten Abwehrseite anstelle von Luis Advíncula, während das zentrale Duo aus gebildet wurde Nicolás Figal und Cristian Lema. Beim linken Flügel war es der Außenverteidiger Marcelo Saracchi anstelle von Lautaro Blanco.

Im Mittelfeld gab es nicht so viele Modifikationen an dem, was das ideale Mittelfeld wäre. Jabes Saralegui als Rechtslenker und Equi Fernandez Es sind die Namen, die vom letzten Sonntag wiederholt werden. Sie wurden begleitet von Cristian Medinweil er aus der Sperre zurückgekommen ist, und Auf der linken Seite überraschte er mit der Rückkehr von Frank Fabra. Außerhalb der Mannschaft waren Pol Fernández und Kevin Zenón.

Daher, Der Kolumbianer würde in den Besitz zurückkehren dann ab Datum 1 und 2 des Ligapokals nicht mehr im Team.

Vorne war Diego Martínez überrascht über die Abwesenheit von Edinson Cavani unter den Einberufenen. Und das Torschützen-Duo bestand aus Miguel Merentiel und Luca Langoni.

Die Elf, die Martínez in Boca versuchte, Fortaleza in der Sudamericana zu besuchen

Sergio Rosmarin; Lautaro Sag LolloNicolás Figal, Cristian MottoMarcelo Saracchi; Jabez SaraleguiEqui FernandezCristian Medina,Frank Fabra; Lucas Langoni und Michael Merentiel.


#Argentina

-

PREV Sie kündigen diese Woche ein zweites Frontalsystem für verschiedene Regionen Chiles an: Seit wann und wo wird es regnen?
NEXT In Huila und anderen Städten kam es zu einem Anstieg des Dengue-Fiebers