Dies ist Cornejos erste Rede vor der gesetzgebenden Versammlung in seiner zweiten Amtszeit: Prensa Gobierno de Mendoza

Dies ist Cornejos erste Rede vor der gesetzgebenden Versammlung in seiner zweiten Amtszeit: Prensa Gobierno de Mendoza
Dies ist Cornejos erste Rede vor der gesetzgebenden Versammlung in seiner zweiten Amtszeit: Prensa Gobierno de Mendoza
-
Gouverneur Alfredo Cornejo begann die 184. ordentliche Sitzungsperiode in den Räumlichkeiten der Provinzgesetzgebung. Seine Rede wird über übertragen Streaming und über ein einziges Fernsehsignal.

Dies ist die erste Rede der zweiten Amtszeit von Gouverneur Alfredo Cornejo im House of Laws. Auf diese Weise beginnt der Präsident die 184. ordentliche Sitzungsperiode mit einer neuen Beurteilung seiner Führung.

Der Vizegouverneur von Mendoza, Hebe Casado, ist anwesend. Darüber hinaus gibt es die Minister für Regierung, Infrastruktur und territoriale Entwicklung, Natalio Mema; für Bildung, Kinder, Kultur und DGE, Tadeo García Zalazar; für Finanzen und Finanzen, Víctor Fayad; für Energie und Umwelt, Jimena Latorre; für Gesundheit und Sport, Rodolfo Montero; für Sicherheit und Gerechtigkeit, Mercedes Rus; für Produktion, Rodolfo Vargas Arizu. Es gibt auch die Präsidentin von Emetur, Gabriela Testa; unter anderem der Superintendent für Bewässerung, Sergio Marinelli, und die Leiterin von ProMendoza, Patricia Giménez.

Der Versammlung folgen Bürgermeister, Provinz- und Landesgesetzgeber, Mitglieder der Justiz und des Konsularkorps.

Alles wird über ein einziges Fernsehsignal übertragen und auch über übertragen Streaming und auf dem YouTube-Kanal der Regierung von Mendoza.

Klicken Sie hier, um die vollständige Rede herunterzuladen.


#Argentina

-

PREV Straßensperrungen, ständige Probleme
NEXT GESETZ Nr. 002 VOM 28. MAI 2024 ÄNDERT GESETZ Nr. 001 vom 27. MAI 2024 INTERNE KONTROLLREGIERUNG VON MAGDALENA