Die Kraftstoffpreise stiegen erneut und Superbenzin durchbrach in Entre Ríos – El Día de Gualeguaychú die 1000-Dollar-Marke

Die Kraftstoffpreise stiegen erneut und Superbenzin durchbrach in Entre Ríos – El Día de Gualeguaychú die 1000-Dollar-Marke
Die Kraftstoffpreise stiegen erneut und Superbenzin durchbrach in Entre Ríos – El Día de Gualeguaychú die 1000-Dollar-Marke
-

Trotz der Entscheidung der nationalen Regierung, die Erhöhung der Steuer auf flüssige Kraftstoffe auf Juni zu verschieben, beschlossen die Ölunternehmen, an diesem Mittwoch, dem 1. Mai, den Preis für ihr Benzin zu erhöhen. In Entre Ríos führte die Erhöhung dazu, dass Superbenzin nun über 1.000 US-Dollar pro Liter kostet.

Die Anpassung sei auf eine „Aktualisierung aufgrund der Abwertung und Neuzusammensetzung der Preise“ zurückzuführen.

Die neuen Werte in Entre Ríos

YPF

Superbenzin: 1.005 $

Infinia-Benzin: 1.285 $

Infinia Diesel: 1.285 $

Normaler Diesel: 1.084 $

HÜLSE

Superbenzin: 1.023 $

V-Power-Benziner: 1.237 $

Diesel: 1.106 $

Diesel-V-Power: 1.317 $

Während in Buenos Aires, Superbenzin Der Preis stieg von derzeit 837 US-Dollar auf etwa 870 US-Dollar, während Superbenzin von 1.033 US-Dollar auf 1.074 US-Dollar stieg. Normaler Diesel hingegen kostete nicht mehr 883 US-Dollar und wurde zu einem Preis von nahezu 918 US-Dollar verkauft. Schließlich stieg der Premium-Diesel unter Berücksichtigung der günstigsten Preise auf dem Markt von 1.123 $ auf 1.167 $.

Abgesehen von den Preisunterschieden leiden jedenfalls alle Provinzen des Landes unter einem starken Anstieg der Verkaufsstellen. Am Beispiel von CABA ist der Preis für einen Liter Superbenzin in den letzten zwölf Monaten von 163,10 $ auf 744 $ gestiegen, was einem Gesamtanstieg von 356,16 % in diesem Zeitraum entspricht.

#Argentina

-

PREV Aventura kehrt nach 13 Jahren nach Chile zurück: Wann findet das Konzert statt?
NEXT Mutter und Sohn starben bei Brand in Alhué: Sie ermitteln wegen mutmaßlichen Femizids