Der Flug landete in Providencia, der in San Andrés nach einem Notfall mit Frontausrüstung Verspätung hatte

Der Flug landete in Providencia, der in San Andrés nach einem Notfall mit Frontausrüstung Verspätung hatte
Der Flug landete in Providencia, der in San Andrés nach einem Notfall mit Frontausrüstung Verspätung hatte
-

Ein Satena-Flug landete am Flughafen El Embrujo, bei dem die 45 Passagiere von San Andrés nach Providencia transportiert wurden, die am Mittwochmorgen, als sie vom internationalen Flughafen Gustavo Rojas Pinilla abheben wollten, einen Notfall mit dem vorderen Fahrwerk hatten, das zu einem Einfahren führte. Bei einem Unfall blieb die Nase des Flugzeugs buchstäblich auf der Landebahn liegen.

Arelys Fonseca, eine Passagierin auf diesem Flug, gab an, dass sie zwar sicher an ihrem Ziel angekommen seien, Das Flugzeug mit der Registrierung HK5104 befindet sich noch immer auf der Landebahn des Flughafens, ohne dass es entfernt wurde..

„Wir sind gerade erst gelandet, etwa vor 10 Minuten. Der Flug bereitet sich bereits auf den Abflug von hier aus Providencia mit neuen Passagieren vor.“ Der Flug war ausgezeichnet“, sagte Fonseca.

Das versichert auch der Passagier, der in Providencia wohnt Dies ist nicht der erste Notfall, der bei der Fluggesellschaft eingetreten ist. Er gibt an, dass er jedes Mal, wenn er fliegt, das Vaterunser im Mund hat.

Wir in Providencia können es schon jetzt nicht mehr ertragen. Wir gehen alle mit dem Vaterunser im Mund hinauf, weil wir uns nicht sicher fühlen. Und es ist die einzige Möglichkeit, die wir haben, um die Insel zu betreten oder zu verlassen“, fügte er hinzu.

Die Behörden arbeiten weiterhin daran, das ausgefallene Flugzeug von der Landebahn zu entfernen.Während dies geschieht, ist die Wiederherstellung des Flugbetriebs auf der Insel ungewiss, was Auswirkungen auf die Bewohner dieser Region des Landes hat.

Endlich, Es wurde bekannt, dass auch ein Latam-Flugzeug von San Andrés nach Bogotá gestartet warmit Passagieren, die aufgrund des Notfalls bei Satena Verspätung hatten.

-

PREV Die USA öffnen das Bankgeschäft für kubanische Unternehmen, um den privaten Sektor anzukurbeln
NEXT Die Zukunft ist in Córdoba gelandet: eine Reise ins Jahr 2050 in der Ich-Perspektive