Minister Mangione wird Saltas Gesundheitsplan an der Austral University vorstellen

Minister Mangione wird Saltas Gesundheitsplan an der Austral University vorstellen
Minister Mangione wird Saltas Gesundheitsplan an der Austral University vorstellen
-

Er Gesundheitsminister Federico Mangionewurde von der Austral University of Buenos Aires eingeladen, Saltas Gesundheitsplan vorzustellen und Einzelheiten zur Anwendung der Gebühr auf ausländische Patienten zu erläutern.

Es wird sich um die Diskussion „Zustand, Gesundheit und aktuelle Realität“ handeln, die heute, Donnerstag, 2. Mai, im Rahmen der Auftaktaktivitäten des Diploms in Gesundheitsrecht stattfinden wird.

Neben dem Minister von Salta wird Christian Magnoni, Richter am Zivil- und Handelsgericht Nr. 8, stellvertretende Zivil- und Handelskammer von Morón, Kammer I, teilnehmen. Den Vorsitz übernimmt Dr. Nelly Espiño.

Während Panel II werden Gabriel Novick PhD, Corporate Medical Director Swiss Medical Group, Prof. IAE Business School und die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften einen Vortrag halten | Austral-Universität. Und Ignacio José Previgliano, ehemaliger Direktor des Fernandez-Krankenhauses, Professor für Neurologie CSEMC Maimónides-Universität. Den Vorsitz des Gremiums übernimmt Mag. Fernanda Otero Barba

Die Aktivität ist kostenlos, erfordert jedoch eine strikte vorherige Anmeldung. Über den folgenden Link können Sie die Ausstellungen per Streaming verfolgen: https://www.austral.edu.ar/derecho/conversatorio-estado-salud-y-realidad-actual/

#Argentina

-

PREV Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mutmaßliche „Geisterstudenten“ in Soledad, Atlántico
NEXT Was bedeutet es wirklich für Spanien, seinen Botschafter aus Argentinien abzuziehen? Der Schlüssel zum Sánchez-Milei-Aufstieg