Die emotionale Hommage einer Jujuy-Schule an die Besatzung der ARA Belgrano

Die emotionale Hommage einer Jujuy-Schule an die Besatzung der ARA Belgrano
Die emotionale Hommage einer Jujuy-Schule an die Besatzung der ARA Belgrano
-

In diesem Zusammenhang sagte Enrique Ugarte, Direktor dieser Einrichtung Kanal 4 dass sie die Namen der Jujuy-Besatzungsmitglieder in den Klassenzimmern aufhängen werden, „das ist eine Verpflichtung, die wir ausstehen, weil es eine Möglichkeit ist, jeden einzelnen von ihnen anzuerkennen.“ Es ist eine Absicht, allen in dieser Schule, der ersten in Alto Comedero, Tribut zu zollen.“

„Wir haben auch die Idee, zu versuchen, Sponsoring von der Marine der Argentinischen Republik zu erhalten“, fügte er hinzu.

Bild.png

Hommage an die Besatzung des Kreuzfahrtschiffes ARA General Belgrano.

Das sagte seinerseits Mauro Girón, Überlebender der Kreuzfahrt „Es herrscht großes Unbehagen und Schmerz für die gefallenen Kameraden, die ihr Leben für das Land gegeben haben, darunter die 15 Jujeños.“. „Es gibt eine Mischung aus Gefühlen, einem Stolz, dass diese Schule ihren Namen in der Einrichtung trägt, und dem Schmerz, sich an alles zu erinnern, was damals passiert ist.“

Das tragische Ereignis

Das hat er über den Untergang gesagt „Es war Sonntag, der 2. Mai, um 16 Uhr, als wir torpediert wurden heimtückisch von einem englischen U-Boot angegriffen, wodurch der Kreuzer tödlich verwundet wurde. „Wir hatten 45 Minuten Zeit, um die Verletzten zu bergen und uns selbst zu retten.“

Bild.png

Hommage an die Besatzung des Kreuzfahrtschiffes ARA General Belgrano.

Seine Position war der Maschinenraum, in dem der Torpedo einschlug. „Alle meine Kollegen in diesem Raum starben, ich wollte auf der Hut sein, als es zu der Explosion kam. Das Gefühl, das ich hatte, war große Angst, aber die Ehre, der Mut, die Ehre und der Respekt bestanden darin, aufzustehen und alles zu befolgen, was uns beigebracht wurde.

„Beim ersten Aufprall fiel ich zu Boden, beim zweiten sanken wir. Alle begannen zu rennen und in meinem Fall suchte ich nach warmer Kleidung, wie wir es in diesem Fall tun mussten, auch nach einer Schwimmweste und griff auf das zugewiesene Floß zurück um mich selbst zu retten“, Indian.

Abschließend stellte er fest: „Jedes Mal, wenn wir uns an den Krieg erinnern, ist es für den Veteranen Tag für Tag, er trägt diesen Rucksack, den wir nicht überwinden können. Das Trauma erleidet jeder von uns, der von den Malvinas zurückgekehrt ist. Es gibt noch mehr Tote.“ als diejenigen, die zurückkamen, weil es an Eindämmung mangelte und weil sie nicht wussten, wie sie diese Situation eindämmen sollten.

Hommage einer Schule an ehemalige Kombattanten TODOJUJUY.mp4

Copyright © TodoJujuy.com Bitte schneiden Sie unsere Notizen nicht auf der Website aus oder fügen Sie sie nicht ein. Sie haben die Möglichkeit, sie mit unseren Tools weiterzuverbreiten. Alle Rechte vorbehalten.

#Argentina

-

PREV Unterbrechung der Erdgasversorgung in Yopal und mehreren Gemeinden von Casanare aufgrund eines Ausfalls in Floreña » KOSTENLOSE PRESSE CASANARE
NEXT „Departmental Reincorporation Table“ wird in Huila zum Leben erweckt