Der unglaubliche Matchball, den Zeballos rettete und ihm die Möglichkeit gab, die Nummer 1 der Welt zu werden

Der unglaubliche Matchball, den Zeballos rettete und ihm die Möglichkeit gab, die Nummer 1 der Welt zu werden
Der unglaubliche Matchball, den Zeballos rettete und ihm die Möglichkeit gab, die Nummer 1 der Welt zu werden
-

Horacio Zeballos und Marcel Granollers werden nach der Aktualisierung die neuen Spitzenreiter der ATP-Doppelwertung sein. Der Argentinier und der Spanier erreichten einen solchen Meilenstein, nachdem sie Hugo Nys und Jan Zielinski im Viertelfinale des Madrid Masters 1000 mit 4:6, 6:2 und 16:14 besiegten.

Auf jeden Fall war das Spiel überhaupt nicht einfach. Nicht nur, weil sie den ersten Satz verloren, sondern auch, weil im letzten Satz die Gleichheit das Spiel dominierte und Sie mussten mehrere Matchbälle retten.

Insgesamt parierten der Mann aus Mar del Plata und der gebürtige Barcelonaer vier Chancen. In einem dieser Spiele war die Teilnahme des Argentiniers jedoch von entscheidender Bedeutung, um seinen Verbleib im Spiel zu verlängern.

Im Schlusssatz lagen der Monegass und der Pole 14:13 vorne, das heißt, sie waren nur noch einen Punkt vom Sieg entfernt und hatten auch ihr Aufschlagspiel. Nach ein paar Flankenwechseln von hinten auf dem Spielfeld landete Zeballos mit dem Ball am Körper …

Doch mit großem Geschick gelang es, einen außergewöhnlichen Volleyschuss auszuführen was letztendlich zu einem wurde Gewinner Schlüssel zum Sieg, der es Ihnen ermöglicht, die Spitze der Rangliste zu erreichen.

Es wird viel Zeit zum Feiern geben, aber im Halbfinale des spanischen Masters 1000 haben sie bereits einen bestätigten Rivalen: den Uruguayer Ariel Behar und der Tscheche Adam Pavlasek.

-

PREV Bei welchen Krankheiten hilft Papaya bei der Heilung?
NEXT Städtischer Transport. Die Antworten der Gemeinde Córdoba auf die Berichtsanfragen im Beratenden Rat