Stipendien für Universitätsstudenten verspricht Enrique Galindo – El Sol de San Luis

Stipendien für Universitätsstudenten verspricht Enrique Galindo – El Sol de San Luis
Stipendien für Universitätsstudenten verspricht Enrique Galindo – El Sol de San Luis
-

Vor Studierenden der Cuauhtémoc-Universitätder Kandidat für den Gemeindevorsitz der Koalition Fuerza y ​​​​Corazón für San Luis, Enrique Galindo Ceballos, engagiert sich für die Stärkung der Bereitstellung von Stipendien für Studierende auf höherem Niveau. Der PRI-, PAN- und PRD-Kandidat forderte junge Menschen auf, am 2. Juni wählen zu gehen, um dem Projekt der aktuellen Stadtregierung Kontinuität zu verleihen: „Junge Menschen stellen einen wichtigen Teil der Bevölkerung dar, daher ist es wichtig, wählen zu gehen.“ Ich unterstütze meine Kandidatur, um die Entwicklung von San Luis Potosí zu stärken und zu festigen.“

Befragt zum Thema Wasserkrise Galindo Ceballos wies darauf hin, dass die Stadt seit mehr als 15 Monaten unter einem Regenmangel leide, der dazu geführt habe, dass die Oberflächenreservoirs leer seien. Vor diesem Hintergrund verwaltete die Stadtverwaltung Ressourcen für die Sanierung von mehr als 70 der 140 Brunnen, die die Stadt versorgen, es wurden neue Brunnen zur Wasserversorgung gebohrt und ein Verteilungsprogramm über Tankwagen umgesetzt, um den Bedarf der Bevölkerung zu decken.

“In einem öffentliches ForumSpezialisten und Experten auf diesem Gebiet stellten ein umfassendes Wasserprogramm vor, um den Bedarf an der lebenswichtigen Flüssigkeit in den nächsten 30 Jahren zu decken, einschließlich des Baus neuer Oberflächenreservoirs in dem Becken, in dem sich die Dämme befinden San José, El Peaje und El Potosino um mehr Regenwasser für den menschlichen Gebrauch und Verbrauch aufzufangen, um veraltete Netzwerke zu ersetzen und sie in Sektoren aufzuteilen, um das Austreten lebenswichtiger Flüssigkeit zu verhindern, und um die Modernisierung der Betriebsbehörde durchzuführen, damit ihre Dienstleistungen effizienter und mit modernster Technologie ausgestattet sind. erklärte Enrique Galindo Ceballos.

Abschließend erwähnte der Bürgermeisterkandidat, dass die Stadtverwaltung eine durchgeführt habe Straßensanierungsprogramm: „Wir planen, in den nächsten drei Jahren weitere Straßen und Wege mit dem Einsatz von eineinhalb Millionen weiteren Quadratmetern zu pflastern, weshalb es wichtig ist, die bisher geleistete Arbeit fortzusetzen“, sagte er.

-

PREV Spielbericht – IRE vs PAK 2nd T20I, 12. Mai 2024
NEXT Das Geschenk der Regierung an kubanische Frauen zum Muttertag: Stromausfälle während der Hauptverkehrszeiten