Galán versetzt der Kriminalität einen harten Schlag: Die Bürger werden sicherer

Galán versetzt der Kriminalität einen harten Schlag: Die Bürger werden sicherer
Galán versetzt der Kriminalität einen harten Schlag: Die Bürger werden sicherer
-

Der hartnäckige Kampf dagegen Unsicherheit in Bogotá hat unter der Führung des Bürgermeisters einen neuen Meilenstein erreicht Carlos Fernando Galan. Inmitten eines Klimas der kollektiven Angst, in dem 60 % der Bürger Opfer irgendeiner Straftat geworden sind, hat der Präsident seine Bemühungen intensiviert, wieder Ruhe auf die Straßen der kolumbianischen Hauptstadt zu bringen.

Seit Beginn seines Mandats Galán hat eine Reihe von Strategien eingesetzt innovative Wege, um das Problem der Kriminalität anzugehen. Zu diesen Maßnahmen gehört die erhöhte Polizeipräsenz in den am stärksten gefährdeten Gebieten und die Implementierung modernster Technologie zur Stärkung der Überwachung.

Es kann Sie intensivieren: Und die Sicherheit von Bogotá? Der Sicherheitsminister entließ den Rat

In einem eindrucksvollen Beweis seines Engagements für die Sicherheit der Bürger wurde in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages eine umfassende Operation in durchgeführt Heiliger Bernhardliegt in den Stadt Santa Fe. Mehr als 250 Mitglieder der Bogotá-Polizei und der Nationalarmee waren in der Region im Einsatz und erzielten bedeutende Ergebnisse Bekämpfung der Kriminalität.

Nach offiziellen Angaben gipfelte die Operation in 13 Festnahmen, von denen neun per Gerichtsbeschluss und vier auf frischer Tat durchgeführt wurden. Darüber hinaus ist die Beschlagnahme von mehr als 15.000 Dosen PanzerfaustDies ist ein überzeugender Beweis für die positiven Auswirkungen dieser Maßnahmen auf die Reduzierung des Drogenhandels in der Stadt.

„Mit diesen umfassenden Eingriffen machen wir weiter.“ Wiederherstellung der Gebiete von Bogotá „Das Land ist am stärksten von Kriminalität betroffen“, sagte Bürgermeister Galán. Seine Worte spiegeln das feste Engagement seiner Regierung wider, die Unsicherheit zu bekämpfen und sicherzustellen, dass die Bürger beruhigter durch die Straßen reisen können.

Sie könnten interessiert sein an: Toberín wird erneuert: Neue Fußgängerbrücke verbessert Mobilität und Sicherheit

Dieser neue Schlag gegen die Kriminalität markiert einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer Sichereres Bogotá und gedeiht allen seinen Bewohnern. Mit der Führung und Entschlossenheit von Carlos Fernando Galán bewegt sich die Stadt in eine Zukunft, in der Sicherheit in jeder Ecke ihrer Straßen eine spürbare Realität ist.

#Colombia

-

PREV Einer der Waldbrände in Pinar del Río – Escambray ist unter Kontrolle
NEXT Coliseum Mayor und World Cup Skate Park sind bereit für die Panamerikanischen Spiele