Hochrangiger UN-Beamter hält Treffen mit der palästinensischen Gemeinschaft Chiles ab

Hochrangiger UN-Beamter hält Treffen mit der palästinensischen Gemeinschaft Chiles ab
Hochrangiger UN-Beamter hält Treffen mit der palästinensischen Gemeinschaft Chiles ab
-

Der Exekutivdirektor der Palästinensischen Gemeinschaft Chiles, Diego Khamis, traf sich heute mit Guy Ryder, stellvertretender Generalsekretär der Vereinten Nationen und ehemaliger Generaldirektor der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), der im Namen des Generalsekretärs der Vereinten Nationen teilnahm. António Guterres, zu einem Treffen, um über den Krieg in Gaza zu sprechen.

Während des 45-minütigen Treffens überreichte Khamis Ryder einen an den Generalsekretär der multilateralen Organisation, António Guterres, gerichteten Brief, in dem unter anderem Dank für die Position der Organisation und die Bemühungen des Generalsekretärs zum Ausdruck gebracht wurde. für „einen dauerhaften Waffenstillstand im Gazastreifen, die Bereitstellung humanitärer Hilfe und die Beendigung eklatanter Verstöße gegen die internationale Rechtmäßigkeit durch Israel.“

Der Brief würdigte auch „besondere Anerkennung für die tapferen UN-Beamten, die seit Oktober im Dienst ihr Leben verloren haben“ und würdigte die wichtige Rolle, die das Palästina-Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen im Nahen Osten (UNRWA) für diese Leben gespielt hat der Palästinenser.

Menschen stehen am 3. Mai 2024 neben einem Haus, das bei einem israelischen Angriff in Rafah im südlichen Gazastreifen beschädigt wurde. Foto: Reuters

Darüber hinaus spendete die Palästinensische Gemeinschaft Chiles ein T-Shirt des Palestine Sports Club mit der Aufschrift „Guterres“ auf der Rückseite.

Seit dem 7. Oktober haben Vertreter der Palästinensischen Gemeinschaft Treffen mit verschiedenen führenden Politikern und Persönlichkeiten der Welt abgehalten, darunter dem palästinensischen Führer Hanan Ashrawi, dem Rektor der Universität Glasgow, Ghassan Abu-Sitta; ehemalige Präsidenten Ricardo Lagos, Michelle Bachelet und SebastiánPiñera; und unter anderem der Präsident von Chile, Gabriel Boric.

Die Organisation, die die palästinensischen Institutionen Chiles zusammenbringt, hat an wichtigen internationalen Veranstaltungen wie dem „Annual Palestine Forum“ im Februar in Doha, Katar, und der Präsentation des Exekutivdirektors Diego Khamis vor den Vereinten Nationen teilgenommen. letzten Monat in seinem Genfer Hauptsitz.

-

PREV Die Flussströme nehmen zu und in den Flussvierteln merkt man es bereits
NEXT Die „Affen“, die den Reichtum des Río Claro in Antioquia schützen